Arthur E. Waite

Arthur E. Waite

Portrait eines Okkultisten Zusammengefasst und kommentiert nach der Biografie von Robert Gilbert

Autor: Berthold Röth
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen
Ausgabe Nr.: 11

Bei der Geschichte des Okkultismus und der Magie handelt es sich um eine der tiefen ernst zu nehmenden westlichen Mysterientraditionen. In der Magie ist das Bindeglied zwischen Philosophie und Schamanismus (bzw. Naturreligion) zu entdecken. Ein Hauptvertreter ist Arthur Waite, der zwar nicht sehr bekannt wurde – sieht man von seinen Tarotkarten ab –, aber ohne den die Geschichte der Geheimgesellschaften wohl einen ganz anderen Lauf genommen hätte.

Tattva Viveka Ausgabe 11 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben
CAPTCHA

*