Sikh-Dharma

Karam Kriya. Die Wissenschaft angewandter Numerologie Autor: Shiv Charan SinghKategorie: Spirituelle Kulturen / Sikh-DharmaAusgabe Nr.: 28 Zahlen sind die Grundmatrix der gesamten Schöpfung, sie verfügen über spezifische, ihnen innewohnende Qualitäten und laufen in bestimmten, überall wiederkehrenden Sequenzen ab. Der spirituelle Lehrer Shiv Charan Singh lehrt eine Methode, um die Zahlen im Leben und das Leben in den Zahlen zu erkennen. Sie bietet die Chance, durch einen Transformationsprozess hindurch seine karmischen Muster zu transzendieren und sein Leben auf das Göttliche auszurichten. Tattva Viveka Ausgabe...

Der Weg des Sant Mat und die Meditation auf das göttliche Licht und den göttlichen Klang Autor: Monica MeggendorferKategorie: Spirituelle Kulturen / Sikh-DharmaAusgabe Nr.: 25 Thakar Singh, der vor kurzem seinen Körper verlassen hat, war ein großer spiritueller Meister des Sant Mat, eines mystischen Zweigs des Sikhismus, und lehrte diesen in einer universalen spirituellen Form. Zentrales Merkmal des Sant Mat ist die Meditation auf Ton und Licht des Göttlichen, wodurch unser Gemüt geläutert und frei wie ein Vogel wird, damit die Seele...

Sikh-Dharma und die Entwicklungsstadien der Seele Autor: Der Ring des Werdens Satya SinghKategorie: Spirituelle Kulturen / Sikh-DharmaAusgabe Nr.: 16 Satya Singh ist Schüler von Yogi Bhajan und seit über 25 Jahren im Vorgang des Kundalini-Yoga aktiv. Diese Tradition geht zurück auf Guru Nanak (ca. 16. Jh.), dem Gründer der Sikh-Religion. Der Sikhismus ist eine Religion mit stark yogischer Prägung, die aber auch islamische Elemente integriert. Satya Singh spricht im vorliegenden Interview über die Evolution der Seele, seinen Glauben und den Sinn der...