Das Bauchgehirn – Tattva Viveka Magazin
13850
post-template-default,single,single-post,postid-13850,single-format-standard,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Das Bauchgehirn

Die Nabelschnur als Verbindung von geistiger und materieller Welt

Das Bauchgehirn

Die Nabelschnur als Verbindung von geistiger und materieller Welt

Autor: Gesu Aftab
Kategorie: Biologie
Ausgabe Nr: 67

Wir kennen das Gehirn in unserem Kopf, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sprechen auch von einem Gehirn im Herzen. Die Inderin Gesu Aftab erklärt uns in diesem Artikel das Gehirn in unserem Bauch. Über die Nabelschnur sind wir mit dem Universum verbunden, bei der Geburt wird diese gedankenlos abgetrennt. Erst wenn Bauch, Herz und Kopf wieder zusammen im Einklang mit dem Universum schlagen, sind wir verbunden mit der Einheit, nach der wir lange gesucht haben.

Dein Bauchnabel ist ein Portal, das dich mit dem ursprünglichen Gehirn verbindet.

Gesu Aftab: Die unscheinbarste Idee, die wir bekommen können ist, dass wir ein Gehirn in unseren Gedärmen haben. Das »Bauchgehirn«, wie das enterale Nervensystem genannt wird, ist eine neuere Entdeckung. Aber dieses Gehirn ist lediglich die Spitze des Eisbergs eines viel größeren Phänomens. Die gegenwärtige menschliche Gesellschaft weiß kaum etwas über den Nabel, das »Nabel-Energie-Band« (Navel Energy Cord) und die intuitive geistige (intuitive cerebral) Kapazität des ursprünglichen Gehirns.

Aus meiner Sicht ist es amüsant, dass die Welt so lange gebraucht hat um einige sehr offensichtliche Dinge anzuerkennen: Du brauchst keine Forschung um zu wissen, dass du ein Herz oder ein Gehirn hast. Wir leben mit unserem Herzen. Wir denken mit unserem Gehirn. Wir haben Wissen aufgrund unseres Bauchgefühls. Ganz einfach. Warum müssen wir soviel Geld in Forschung über offensichtliche Fakten des Lebens stecken? Wir haben einen Bauch und glücklicherweise haben wir nun eine wissenschaftliche Bestätigung für unser Bauchgehirn. Dort sind Million von Neuronen, genau wie in unserem zentralen Nervensystem. Die Bakterien in unserem Darm regulieren unsere Gemütslage. Auf der Grundlage aktueller Forschungen verschreiben Ärzte überall auf der Welt Probiotika für Patienten mit Depressionen. Probiotika verändern die emotionale Lage. Warum? Im Darm befinden sich Millionen und Milliarden von Bakterien. Diese sind kleine Bewusstseinseinheiten, Bewusstsein auf einem mikroskopischen Level, die dazu beitragen, dass du ein etwas größeres Bewusstsein bist. Milliarden von uns kommen zusammen um das Bewusstsein der Erde zu bilden. Milliarden erdähnlicher Entitäten kommen zusammen für eine größere Bewusstseinseinheit. Stell dir vor, was das Bewusstsein für ein prächtiges System ist! Auf einer tieferen Ebene bist du dir bewusst darüber, dass du dazu bestimmt bist, ein Partner des Universums zu sein. Nichtsdestotrotz scheint die Realität auf Erden weit weg von dieser prachtvollen Vision zu sein. Was vermisst du? Was wäre, wenn deine Herkunft eine Wissenschaft wäre, die man dir beigebracht haben sollte? Ich bin mir sicher, du wirst eine niemals zuvor erfahrene kosmische Erdung erfahren, sobald du weißt, wie man als endliches Wesen von einer unendlichen nuklearen Kraft im Universum geschaffen wurde, was das Nabel-Tor, das Nabel-Energie-Band und das ursprüngliche Gehirn ist, wie dein Nabel die Eintrittskarte zu deinem ursprünglichen Gehirn ist und wie du aus der Einheit von Bauch-Herz-Kopf arbeitest, um deine großartigste Realität zu schaffen. Erdung zeigt dir den richtigen Platz in der universellen Aufstellung. Du wirst ein Partner des Universums und nicht ein Überlebender auf der Erde sein. Durch das Nabelbewusstsein stellen Mutter Rabia und ich die grundlegende Weisheit über die Herkunft der Menschheit bereit. Lass mich das an einem Beispiel aufzeigen. Wenn ich dich fragen würde, woher du kommst, was wäre deine Antwort?

Die Einheit von Gehirn, Herz und Bauch

Gesu Aftab: Dein Bauchnabel ist keine Narbe, die durch die Durchtrennung der Nabelschnur entstand. Vielmehr ist es ein Portal oder ein Tor, das uns mit der Nabelenergie und somit mit dem ursprünglichen Gehirn verbindet. Das ursprüngliche Gehirn ist der Container der universellen Intelligenz oder der Akasha Intelligenz. Und du als Wesen bist innerhalb des ursprünglichen Gehirns und nicht außerhalb davon.

Es ist solch eine unvergleichliche spirituelle Technologie, aber wir wurden dieses Wissens zum Zeitpunkt unserer Geburt beraubt. Das kommt daher, das unser gegenwärtiges Empfängnis- und Geburtssystem unglaublich unreif ist.

Mutter Rabia (Maa), die Gründerin des Nabelbewusstseins, ist eine Mystikerin. Sie entdeckte es in ihren spirituellen Erwachungserfahrungen. Sie wurde zum menschlichen Nabel geführt, der zum Nabel-Energie-Band (Navel Energy Cord) führt. Das NE-Band entwickelt sich aus der ursprünglichen Bewusstseinsquelle. Manche nennen es Gott oder geben ihm einen anderen Namen. Es verbindet dich, das verkörperte Wesen, mit dem ursprünglichen Bewusstsein. Es gibt flüchtige Erwähnungen über das Nabel-Energie-Band in den alten vedischen und ägyptischen Weisheitsschriften. Hier wird es »Der heilige Faden« genannt. In der Moderne wurde dieses Band nur von Menschen gesehen, die Nahtoderfahrungen oder plötzliche außerkörperliche Erfahrungen erlebten. Sie beschrieben es als ein silbernes Band, das sie zurück in ihren Körper brachte. Wir können es als USB-Kabel verstehen, das einen Stecker mit einem Gerät verbindet. Es ist dieses Band, das unserem Körper hilft, in seiner Konfiguration zu bleiben. Ansonsten wird unser Körper innerhalb von Sekunden desintegrieren. Kannst du dein Handy in eine Hochspannungssteckdose stecken?

Tattva Viveka: Nein, das geht nicht. Man braucht einen speziellen Anschluss.

GA: Genau! Du brauchst einen speziellen Anschluss, genauso funktionieren auch wir. Du kannst nicht so eine hohe Menge nuklearer Energie direkt in den menschlichen Körper stecken, denn er kann soviel Energie nicht ertragen. Er braucht eine spezielle Energiemenge um das physikalische dreidimensionale Vehikel zu erhalten. Jedoch ist das NE-Band nicht darauf begrenzt uns zu verbinden.

Die Verbindung ist das wichtigste Element. Wenn du auf das Universum schaust, siehst du, dass es perfekt funktioniert. Du musst dir keine Gedanken darüber machen, wenn die Sonne aufgeht oder wenn der Winter kommt. Es wird sich um jeden Grashalm gekümmert, es sei denn wir arbeiten aktiv an der Zerstörung wie bei der globalen Erwärmung. Stell dir die Intelligenz vor, die all diese Intelligenz hervorgebracht hat. Und stell dir vor, dass diese ganze Intelligenz und diese ganze Macht dein Geburtsrecht ist. Die einzige Bedingung ist, dass dies schrittweise geschieht, da du in einem physischen Körper bist. Dieses System wurde mit vollkommener Barmherzigkeit für dich geschaffen; ansonsten wärst du nicht fähig deinen physischen Körper zu erhalten. Im Moment benutzen wir nur 10 % unserer geistigen Kapazität. Jedoch ist die Zeit gekommen, damit sich dies ändert.

Wir sind bereits als Milliardäre in Energie, in Fülle und in Liebe geboren. Aber was passiert dann? Warum ist die irdische Realität so anders? Wir vermissen die Verbindung zu unserem ursprünglichen Gehirn.

Das Geburtssystem der Menschheit ist unreif

Gesu Aftab: Es passiert bei unserer Geburt. Das gegenwärtige Geburtssystem der Menschheit ist unreif. Bei der Geburt wird die Nabelschnur durchtrennt. Wenn sie getrennt wir, entsteht eine Bewusstseinsexplosion, die destruktiv ist: eine Schockwelle trifft das Nabel-Tor. Dadurch wird das Nabel-Energie-Band von seiner Position entfernt. Hier erfahren wir zum ersten Mal die Dualität. Warum weint ein Baby, wenn es zur Welt kommt? Es ist nicht die Angst, die durch die Trennung vom Mutterleib kommt. Tatsächlich ist das Baby bereit zu kommen. Es sendet ein hormonelles Signal zum Gehirn der Mutter, das dann den Beginn des Geburtsprozesses einleitet. In Wirklichkeit weint das Kind nach der Trennung des Nabel-Energie-Bandes, es verliert die Verbindung. Das ist das erste Mal, dass du Trennung erfährst, die man Dualität nennt. Diese Abschneidung vom Nabel-Energie-Band oder des ursprünglichen Gehirns wird als elementare Wunde verstanden.

Der Nabel ist der Sitz des ursprünglichen Gehirns, der universellen Intelligenz. Das Herz ist der Sitz der kosmischen Vernetzung. Das Dritte Auge ist der Sitz der universellen Intelligenz, der individuelle Registrierungspunkt. Der Nabel, das Herz und das Dritte Auge schlagen in demselben Rhythmus, genannt der »Geburts-Takt«. Während der Initiation fing Maa an, den Geburts-Takt oder Rhythmus zu erfahren, aber bezeugte auch seine Fragmentierung. Sie hat gesehen, dass jeder Mensch fragmentiert ist. Der Geburts-Takt ist zerstört. Es ist kein einheitlicher Rhythmus und Klang mehr, sondern vielmehr sind es drei verschiedene Takte, die einen Menschen durcheinander bringen. Maa hat herausgefunden, dass in einem durchschnittlichen Menschen diese drei Zentren wie drei verschiedene aufgeregte Pferde in drei verschiedene Richtungen rennen. Stell dir das Chaos vor, dass es in einer Person verursacht. Sie wurde dann in eine spezielle Initiation eingeführt, die sogenannte »Geburts-Takt-Harmonisierung« (Birth Beat Alignment). Zu Anfang hat sie es in unsere traditionelle Usui-Reiki-Kurse integriert. Unsere Reiki-Kurse wurden ein Hit, bekannt für ihre Tiefe und immense Lebensveränderung. Sie hat es mit den Reiki-Kursen verbunden, so dass nach der Initiation ein Sucher fortfahren kann sich selbst zu heilen, indem er den Rhythmus für eine lange Zeitperiode intakt hält.

Tattva Viveka: Ah, ich verstehe. Darum haben wir manchmal das Gefühl, wir sollten etwas tun, aber unser Kopf erzählt uns etwas anderes.

GA: Ja, die angeborene Fragmentation führt dazu, dass wir in Fragmenten leben anstelle eines vereinten Wesens. Darum suchen wir unser ganzes Leben nach Ganzheit. Wir beten Genies an, aber realisieren nicht, dass das Universum jedes Individuum als Genius geschaffen hat. Niemand sollte etwas anderes sein. Stell dir ein Leben voller Genies vor.

TV: Und können wir vielleicht sagen, das im Gehirn und im Herzen weniger Information ist? Kann man sagen, dass der Nabelbereich der Hauptbereich ist?

GA: Es arbeitet alles in Harmonie zusammen. Die größte Verwirrung der Sucher wird durch die spirituelle Gemeinschaft selbst hervorgerufen. Wenn dir irgendjemand erzählt, dass das Gehirn wichtiger ist, oder die Chakras oder das Herz oder Kundalini oder Hara usw., dann sprechen sie von einem Ort der Zersplitterung aus. Wenn ich mich auch dieser kopflosen Bande anschließen würde, würde ich sagen, dass der Nabel der wichtigste Bereich ist, aber all das ist totaler Schwachsinn, nichts ist wichtig, weil das Universum nicht in Aufteilung und Hierarchien funktioniert. Das Universum funktioniert als Ganzheit, es ist vollkommen intelligent. Jedes Teil funktioniert als ein Ganzes. Du kannst keinen Reifen eines Autos mit seinem Lenker vergleichen oder einen Gang mit dem Auspuff, oder? All das kommt zusammen. Hast du jemals den Besitzer eines Ferraris gesehen, der nur seine Maschine oder seinen Gang bewundert oder nur die Räder oder den Auspuff? Nein, der Besitzer bestaunt die ganze Maschine, denn nur wenn die ganze Maschine komplett ist, ist es ein Ferrari, es gibt keinen Ferrari in Teilen. So funktionieren du und ich als Ganzes, nicht als Teile. Wenn mein Nabel-Herz-Gehirn im Geburts-Takt schlägt und mit dem Nabel-Energie-Band verbunden ist, geführt vom ursprünglichen Gehirn, dann bin ich ein Ferrari, ein bewusster Ferrari.

Gesu Aftab

Über die Autorin

Gesu Aftab Udumbara ist die Co-Gründerin des Nabelbewusstseins. Nach zwei Nahtoderfahrungen und der Nabel-Erweckungs-Inititation von Mutter Rabia, fand Gesu zur ihrer Lebensbestimmung. Sie channelt das Nabelbewusstsein seit ihrem 19. Lebensjahr. www.navelconsciousness.com

Dieser Artikel ist auch zum Download als PDF erhältlich:

Gesu Aftab Artikel als PDF

Gesu Aftab TV67 (PDF)

Kompletter Artikel im PDF-Format (11 Seiten)
 
Preis: 2,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt.)