Dem Denken auf der Spur

Der Dialog als verbindende(r) Erkenntnis(weg)

Autor: Christiane Geiser
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Soziologie
Ausgabe Nr.: 35

Dialog im Sinne David Bohms (1917-1992) bedeutet eine Art »Sinnfluss«, der durch und zwischen den Menschen fließt. Hier geht es um mehr als das bloße Zuhören und Antworten. Bohm war Physiker und als transdisziplinärer Wissenschaftler interessiert an allen essenziellen grenzüberschreitenden Fragestellungen. Er war um den Zustand der Wissenschaften und der Welt tief besorgt und verfolgte unbeirrt die Vision, dass die Menschen gleichberechtigt gemeinsam etwas entwickeln sollten.

Tattva Viveka Ausgabe 35 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*