Der Veda und die Bestimmung des Menschen

Der Veda und die Bestimmung des Menschen

Autor: Satprem
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/Yoga
Ausgabe Nr.: 25

Satprem ist einer der wichtigsten Schüler von Sri Aurobindo und führt dessen Werk fort. In diesem Aufsatz analysiert er den Rg-Veda, das älteste schriftliche Dokument der Menschheit, auf seinen spirituellen Gehalt hin. Es wird deutlich, welche Fülle von Weisheit in dieser uralten Überlieferung enthalten ist und wie der Veda den Menschen über seine wesensgemäße Bestimmung aufzuklären vermag.

Tattva Viveka Ausgabe 25 Inhaltsverzeichnis