Die Dialektik der Religion

Die Dialektik der Religion

„Der Kommentar zur Wirklichkeit ist die Theologie“ (Walter Benjamin)

Autor: Ronald Engert
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Philosophie
Ausgabe Nr.: 01

Die Dialektik der Religion bildet sich aus den beiden widersprüchlichen Grundströmungen Karma und Jnana, die in der Synthese als Bhakti aufgehen. Karma ist Religion um fruchtbringender Ergebnisse willen, mithin eigennütziger Absichten. Jnana ist das Streben nach Freiheit von allem Karma, also die Antithese. Bhakti verbindet diese beiden Thesen im „Nicht-Handeln im Handeln“.

Tattva Viveka Ausgabe 01 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben
CAPTCHA

*