Die triadische Natur des Menschen

Die triadische Natur des Menschen

Der Ansatz einer neuen Körper-Seele-Geist-Anthropologie

Autor: Prof. Dr. Johannes Heinrichs
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Philosophie
Ausgabe Nr.: 32

Ausgehend von der mehrwertigen Logik des Philosophen Gotthard Günther beschreibt Heinrichs die in Körper, Seele und Geist dreigeteilte Natur des Menschen, um daraus grundlegende Sinnelemente menschlichen Bewusstseins und Handelns abzuleiten. Anders als monistische und dualistische Ansätze gewährleistet dieser Zugang ein vollständiges Verständnis der körperlichen, seelischen und geistigen Realitäten, der spirituellen Individualität der Seele und Gottes, ebenso wie ihres Dazwischen, der medialen Realität, die hier als eigenständige ontologische Größe aufgefasst wird.

Tattva Viveka Ausgabe 32 Inhaltsverzeichnis