Naturreligion und Witchcraft

Die europäische Tradition des (Neu-)heidentums

Autor: Berthold Röth
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen
Ausgabe Nr.: 09

Berthold Röth ist einer der großen Kenner der Neuheidenbewegung. Der Schwerpunkt des Artikels liegt bei der historischen Beobachtung der neueren Entwicklung des Heidentums in Deutschland, insbesondere Wicca in heutiger Zeit, wobei u.a. eine deutliche Thematisierung des Faschismusvorwurfs und Abgrenzung von derartigen »völkischen« Tendenzen unternommen wird. Gerald Gardner und Alex Sanders bilden den Ausgangspunkt der neuen Wiccabewegung.

Tattva Viveka Ausgabe 09 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*