Religion als Sucht

Krankheit und Genesung im spirituellen Leben (2)

Autor: Ronald Engert
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Theologie
Ausgabe Nr.: 39

Im gegenwärtigen Zeitalter der Sucht wird auch Religion und Spiritualität nicht von süchtig machenden Verhaltensweisen verschont. Im 1. Teil des Aufsatzes wurde aufgezeigt, wie die Außenfixierung des Menschen ungesunde Abhängigkeiten erzeugt, wie Macht und Kontrolle durch einen mytischen Gott im Zeitalter der Aufklärung durch die Beherrschung der Materie ersetzt wurden, und wie die Verdrängung von Persönlichkeitsanteilen in den Schatten und der Modus der Projektion auch die existierenden Religionen prägen. Lesen Sie im 2. Teil über Sucht erzeugende religiöse Organisationen, ideales und reales Selbst, Meditation im Schatten und Ganzwerdung.

Tattva Viveka Ausgabe 39 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben
CAPTCHA

*