Artikel-Schlagworte: „Unwelt“

Peru: Aufstand gegen das Gold

320px-yanacocha-goldmine

Die Yanacocha-Goldmine in Guatemala

Gerade erreichte uns folgende Nachricht des Vereins Rettet den Regenwald e.V.:

Auf 4000 Metern Höhe in den peruanischen Anden bewachen seit fast zwei Wochen mehr als 8000 Bauern dutzende von Bergseen. Die natĂŒrlichen Wasserspeicher sind akut vom Goldbergbau bedroht. FĂŒr die Bauern sind die Seen lebenswichtig, denn sie liefern Wasser fĂŒr die Vieh- und Landwirtschaft im Tal. Sie bitten den neuen peruanischen PrĂ€sidenten seine Wahlversprechen einzulösen und sich gegen das Gold- und Kupferbergbauprojekt Conga auszusprechen. Der Verein bittet um Hilfe fĂŒr die Bevölkerung Cajamarcas bei der Verteidigung ihrer Grundrechte und der Wasserquellen. Mit Ihrer Unterschrift können Sie die Bauern unterstĂŒzen:

https://www.regenwald.org/aktion/806

Außerdem bittet der Verein darum, kein Gold zu kaufen und zu verschenken, sondern tattdessen Alternativen in Betracht zu ziehen, die die RegenwaldkĂ€mpfer untersĂŒtzen:

https://www.regenwald.org/spende/92/nachhaltige-geschenke-fur-den-regenwald

 

Weitere Informationen zum Thema

Rettet den Regenwald e. V.
Jupiterweg 15
22391 Hamburg
040 – 4103804

info@regenwald.org
http://www.regenwald.org
http://www.facebook.com/rettetdenregenwald

 

Ein Geschenk fĂŒr Dich:
6-Euro-Gutschein geschenkt!
Tattva Viveka auf Facebook