Tattva Viveka 44

Tattva Viveka 44, Aug 2010

 
Preis: 6,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
 
 

Themen in Tattva Viveka 44


Erschienen am 15. August 2010




Nauwald



Prof. Dr. Peter Hubral
Das Dao des Sokrates.
Erkenntnis durch Nicht-Tun

Der Dao-Weg (Daoxing) fördert die Fähigkeit, zu äußergewöhnlichen Einsichten zu gelangen. Er ist laut Dao-Meister Fangfu der traditionelle daoistische Weg zurück zur Natur, der auf Zeiten vor Laozi zurückgeht. Er erfordert den willentlichen Kontrollverlust in einer meditativen Stehübung. Dadurch erlangt man ein außergewöhnliches Wissen, das in der Gesellschaft nicht zu finden ist. Laozi, Pythagoras und Platon und viele andere Weise sind dem Dao-Weg gefolgt. Wenn wir sie als ›große Denker‹ bezeichnen, so müssen wir in Betracht ziehen, dass sie ihr Denken damit erweitert haben.

Auszug aus dem dem Artikel

Diesen Artikel zum Download




Blau



Pythagoreik

Alfried Lehner
Die Esoterik der Pythagoreer


Die Esoterik bei Pythagoras war jener Aspekt der Lehre, der nur dem inneren Kreis vorbehalten war. Nach vielen Charakterprüfungen und einem fünfjährigen Schweigen wurde es den Anwärtern gestattet, in den inneren Kreis vorzurücken. Neben Harmonik und heiliger Geometrie streben die Pythagoreer danach, das Göttliche in Kultus und Meditation erlebbar und erfahrbar zu machen.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download






Harmonik

Prof. Dr. Werner Schulze
Harmonik und Polarität.
Hans Weiers, Harmoniker in unserer Zeit

Heraklit und die Pythagoreer sind die Väter der Harmonik, der ganzzahligen Zahlenverhältnisse in der Natur. Wie in den Planetenkonstellationen und in der belebten Natur, so gibt es für den Menschen auch in Kunst, Musik und Architektur harmonikale Strukturen. Harmonik gründet im Dreibezug von Mensch, Musik und Kosmos und erfordert einen „Mut zur Analogie“, eine „Liebe zum Denken in Analogien“.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download






Politik

Helmut Gabel
Die Verfolgung der Sufis.
Zur geistigen und politischen Lage des Iran

Ein Bericht über die Lage der Sufis und Derwische im Iran angesichts der herrschenden politischen und religiösen Verhältnisse. Viele Sufis wurden verhaftet und gefoltert, um sie zu falschen Geständnissen zu zwingen. Gabel ist ein Kenner der politischen Situation seit der Iranischen Revolution.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download




McIntosh



Theologie

Marie-Luise Schwarz-Schilling
Über das Hadern mit der Verkündigung des Glauben.
Zur Krise der katholischen Kirche

Im Anblick der gegenwärtigen Krise der christlichen Amtskirchen wirft die Autorin ein Blitzlicht auf das Verhältnis der christlichen Doktrin zur Natur im allgemeinen und zur Sexualität im besonderen. Ein streitbarer Einwurf angesichts der Skandale um sexuellen Missbrauch durch kirchliche Würdenträger.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download






Spiritualität

Dr. Thomas Wachter
Jenseits von Satsang.
Ein Erfahrungsbericht

Der Autor beschreibt seine langjährige Reise durch die Welt des Satsangs und des Advaita. Auf der Suche nach dem ichlosen Zustand macht er tief greifende Erfahrungen der Leere und der Auflösung seiner Identität. Er transzendiert seinen Verstand und beobachtet die Welt nur noch wie den Film auf einer Kinoleinwand. Nach vielen Jahren wird ihm jedoch klar, dass sich an seinem persönlichen Leben nichts geändert hat und offensichtlich seine Person immer noch existiert. Er erkennt, wie die Idee der Ichlosigkeit zu Werteverfall und Verantwortungslosigkeit führen kann.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download




Dalal



Tantra

Angela Mahr
Tantra: Sex und Erleuchtung.
Wie geht das zusammen?

Die Tradition des Tantra umfasst alle Ebenen des menschlichen Sein bis hin zur politischen Dimension. Dabei ist die Einbeziehung der Sexualität zwar ein wichtiger, aber nicht der einzige Bestandteil. Die Autorin machte sich auf den Weg nach Indien, um das authentische Tantra zu finden. Doch auch in den religiösen Kreisen Indiens ist das »linkshändige Tantra«, das die Sexualität integriert, kaum geduldet. Schließlich fand sie den tantrischen Meister Shanmukha, dessen Lehre hier vorgestellt wird.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download






Mythologie

Andreas Wenath
Der Heilige Gral.
Nur ein Mythos der Christenheit?

Wenath erforscht seit Jahren die Geschichte des Gral und gibt hier einen faszinierenden Überblick über alle damit in Zusammenhang stehenden Überlieferungen und Mythen. Wir werden Zeuge einer geistigen Tradition, die sich im Untergrund durch die Jahrtausende zieht.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download




Sander



Veden

Annett Friedrich
Wege des Schicksals im Rad der Wiedergeburten.
Das Phänomen »Palmblattbibliotheken«

Die Palmblätter sind in Abschriften seit Jahrtausenden überliefert und beschreiben die Schicksale derer, die zu den Palmblattbibliotheken kommen, um dort ihr Schicksal zu erfragen. Es gibt also für jede Person, die kommt, ein Blatt. Mittlerweile wurden Radiocarbon-Tests und unabhängige Übersetzungen der Blätter vorgenommen und beweisen ihre Echtheit.

Auszug aus dem Artikel

Diesen Artikel zum Download




SMN



Institute

Ronald Engert
Berichte von den Tagung der Integralen Akademie und der Karma Konsum Konferenz


In Berlin fand die jährliche Tagung der Integralen Akademie statt. In Vorträgen, Workshops und Gruppengesprächen wurde hier der aktuelle Stand der Integralen Bewegung diskutiert. Es wurde deutlich, dass die Integralen ihrem Postulat von der evolutionären Spiritualität alle Ehre machen.
Bereits zum vierten Mal fand die Karma Konsum Konferenz in Frankfurt/M. statt, diesmal in den Räumen der Frankfurter Börse und der IHK. Hier trafen sich alternative Unternehmer und Aktivisten der ökologischen und nachhaltigen Erneuerung im professionellen Ambiente.

Diesen Artikel zum Download






Internet

Ronald Engert
Twitter macht die Klugen klüger und die Dummen dümmer


Das Web 2.0 und der Begriff »Social Media« ist in aller Munde. Eine ganze neue Kommunikations- und Gemeinschaftskultur zeichnet sich am Horizont des Internet ab. Was bringen die neuen Medien? Der Chefredakteur der Tattva Viveka machte sich dazu Gedanken.

www.twitter.com/tattva_viveka

Lesen Sie den Volltext auf meinem Wordpress-Blog

außerdem: Meldungen, Buchbesprechungen, Lob der Leser u.v.m.

 
 

Diese Ausgabe ist auch als eMagazin im PDF-Format erhältlich:

Tattva Viveka 44 - eMagazin (PDF)

Tattva Viveka 44 als eMagazin
PDF-Format, ca. 8 MB
 
Preis: 4,70 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
 
 

Tags:
,
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*