Tauschringe – ein Musterbeispiel für Kulturell Kreative

Tauschringe – ein Musterbeispiel für Kulturell Kreative

Lokale Währungen und geldloser Tausch

Autor: Gernot-Jochum Müller
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Wirtschaft
Ausgabe Nr.: 18

Seit sechs bis acht Jahren entstehen im deutschsprachigen Raum zahlreiche Tauschringe oder Tauschkreise, wie sie in Österreich genannt werden. Während es einige sehr erfolgreiche und größere Tauschsysteme gibt, hat die überwiegende Zahl dieser Initiativen noch nicht die Größe erreicht, um längerfristig erfolgreich bestehen zu können. Doch worin liegen die Unterschiede, was macht den Erfolg von lokalen Tauschsystemen aus? Der Talente-Tauschkreis Vorarlberg gilt in Österreich als einer der erfolgreichen Tauschkreise.

Tattva Viveka Ausgabe 18 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*