Und wo tanken Sie?

Das Wort »Freiheit« wird in diesen Zeiten oft aufgeführt, der neue Bundespräsident Joachim Gauck mag dazu sicherlich beigetragen haben. Dem Filmregisseur Christian Petzold gefällt der inflationäre Gebrauch des Freiheitsbegriffs gar nicht. Im Westen sei die Freiheit durch die Werbung »völlig entwertet« worden. »Schon die Entscheidung, an welcher Tankstelle ich tanke, wird ja zu einer Frage der Freiheit stilisiert.« Freiheit sei für ihn etwas, dass man sich immer wieder erarbeiten müsse. Der Bundespräsident nennt Freiheit immer in Verbindung mit Verantwortung. Vielleicht steht dieser Begriff hinter der Frage: Wo tanken Sie?
 
Quelle: Sonntagsblatt 14/ 2012
 

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*