Verflixte Erleuchtung

Verflixte Erleuchtung

Das Einfachste, was es gibt

Autor: Jed McKenna
Kategorie: Spiritualität
Ausgabe Nr.: 24

McKenna ist ein erleuchteter Trickster ohne sentimentale Allüren. Sein Blick auf die geistige Umnachtung der Menschheit im Allgemeinen und auf die der esoterischen Romantiker im Besonderen ist bestechend unerbittlich der Wahrheit verpflichtet. Dies kommt auch im Gespräch mit der 19jährigen Sarah zum Ausdruck, die auf der Suche nach der Erleuchtung zu ihm kommt. Ein frappierender und zugleich ver-gnüglicher Ausflug in die Höhen und Tiefen der spirituellen Suche.

Tattva Viveka Ausgabe 24 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*