Vrindavan ki jay

Bericht von meiner Indien-Reise 2007/2008

Autor: Ronald Engert
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Hilfsprojekte
Ausgabe Nr.: 36

Der Chefredakteur der Tattva Viveka war drei Monate in Indien und berichtet von seinen Erlebnissen und den Initiativen, die im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts in Vrindavan, einem der wichtigsten spirituellen Zentren des Hinduismus, gestartet wurden.

Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*