Einzelhefte

  Erschienen am 15.05.2013 Schwerpunkt: Informationsmedizin und mediales Heilen     Die Themen:   Dr. med. Manfred Doepp Bergpredigt und Medizin Medizin und geistiges Wissen gehören untrennbar zueinander. Hier spricht ein Mediziner am Beispiel der Bergpredigt über die Gesetze von Ursache und Wirkung. Krankheit hat immer eine geistig-seelische Botschaft, die uns mit der göttlichen Ordnung in Einklang bringen möchte. Auszug aus dem Artikel Diesen Artikel zum Download   Alexander Glogg Wie oben so unten Die Informationsmedizin trägt Entwicklungspotential für die Zukunft in sich. Spirituell-esoterische Erkenntnisse und moderne Quantenphysik nähern sich in diesem Kontext immer näher...

  Erschienen am 15.02.2013 Schwerpunkt: Keine Angst vor Sekten!     Die Themen:   Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Gerhard Besier Warum Menschen sich über das soziale Phänomen Religion streiten Spiritualität ist auf dem Vormarsch. Aber es regt sich auch Widerstand. Wer sich etwas intensiver mit alternativer Spiritualität beschäftigt und sich vielleicht einer der zahlreichen Richtungen anschließt, wird möglicherweise mit den Vorbehalten konfrontiert, die vonseiten der etablierten Kirchen oder auch Atheisten erhoben werden. Nicht immer verläuft das seriös. Diskriminierung und Verfolgung bis hin zu Rufmord und Kriminalisierung erinnern an dunkle...

[wpshopgermany product="162" template="ausverkauft.phtml"] Erschienen am 15.11.2012 Schwerpunkt: Die spirituelle Dimension der Wissenschaft     Die Themen in Ausgabe 53:   Einführende Worte der Herausgeber Ronald Engert / Gabriele Sigg Schwerpunkt: Die spirituelle Dimension der Wissenschaft Eine Spurensuche Mit der vorliegenden Ausgabe möchten wir uns einer Thematik widmen, die von Anbeginn das Leitthema der Zeitschrift Tattva Viveka war: Die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität. Diesen Artikel lesen Diesen Artikel zum kostenlosen Download     Wissenschaft Prof. Dr. Rupert Sheldrake Tabubruch. Die spirituelle Befreiung der materialistischen Wissenschaft Der britische Biologe gehört zu den Vorreitern eines neuen ganzheitlichen Weltbildes, das Naturwissenschaft und Spiritualität...

[wpshopgermany product="149" template="bild.phtml"]     Erschienen am 15.08.2012 Schwerpunkt: Mensch MANN!     Die Themen:   Prof. Dr. Walter Hollstein Der entwertete Mann Die männliche Sicht der Emanzipation Eiskalt, rachsüchtig, brutal – alle negativen Charaktereigenschaften sind dem Mann zugeschrieben und so verkörpert er fast schon die Manifestati-on des metaphysischen »Bösen«. Hier schreitet der Autor ein und zeigt die Ohnmacht des Mannes in dieser ihm zugeschriebenen Rolle auf. Wann ist ein Mann ein Mann? Was ist überhaupt männlich, wenn die Frauen, so die These des Artikels, mittlerweile die ganze Gesellschaft verweiblicht haben? Ein...

[wpshopgermany product="135" template="bild.phtml"] Erschienen am 15.05.2012 Schwerpunkt: No Mind – Sinn und Unsinn des Denkens Die Themen: Gangaji und Eli Jaxon-Bear Natürlich nackt Über die Frische des offenen Geistes Eine tiefgründige Untersuchung des Geistes, dessen genuine Funktion es ist, unser Überleben zu sichern. Für Fragen nach der spirituellen Essenz ist deshalb der Geist Sachwalter ohnmächtiger Instanzen. Diese Antworten erschließen sich vielmehr dem „no-mind“, der indes nicht mit Intelligenzlosigkeit zu verwechseln ist. Es zeigt sich, dass es unsere Ängste sind, die unserer Befreiung im Wege stehen. Sich ihnen...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text][wpshopgermany product="120" template="bild.phtml"]     Erschienen am: 15. Februar 2012     [vc_video link='https://www.youtube.com/watch?v=LEMgr6L2Wa0'] Der Chefredakteur Ronald Engert stellt die Tattva Viveka 50 vor   Themenübersicht: Schwerpunkt: Beziehungen Beziehungen Sabine Wandjo Ich fühle mich, also bin ich Beziehung, die Grundhaltung des Lebens »Beziehung ist der Spiegel, in dem wir uns selbst so sehen, wie wir sind.« Die Psychologin Wandjo berichtet über die Beziehung als das Grundelement des Lebens und der menschlichen Entwicklung. Zunächst ist es die Beziehung zum eigenen Selbst, sodann zum Anderen, die uns Sinn im Leben...