Einzelhefte

Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns, Ihnen ein Tattva Viveka EXTRA vorstellen zu können – eine kleine Tattva, die Sie kostenlos herunterladen können! Vier kurze Artikel zu essentiellen Themen unserer Zeitschrift geben Ihnen einen ersten Einblick: [issuu width=420 height=265 embedBackground=%23ffffff printButtonEnabled=false backgroundColor=%23222222 documentId=111123121617-72f083727f3d4a13bb8225b1405bf171 name=tattva_viveka_extra username=tattva_viveka unit=px id=85d64f0e-7110-a619-512a-bba518498a75 v=2] Inhalt Dr. Brigitte Görnitz und Prof. Dr. Thomas Görnitz Licht, Leben und Bewusstsein Quantenphysik – die Physik der Beziehungen und der Möglichkeiten > zum Artikel Nana Nauwald Kreativität und Trance Schamanische Körperhaltungen und Rhythmus als Mittel, veränderte Bewußtseinszustände zu erreichen > zum...

[wpshopgermany product="108" template="bild.phtml"]     Erschienen am 15. November 2011 Schwerpunkt: Quantenphysik und Bewusstsein Die  Themen: Quantenphysik Prof. Dr. Thomas Görnitz / Dr. Barbara Görnitz Licht, Leben und Bewusstsein Der aktuelle Stand der Quantentheorie: »Quantentheorie ist die Physik der Beziehungen. Nicht nur Fakten erzeugen Wirkungen, sondern auch Möglichkeiten erzeugen Wirkungen.« Görnitz zeigt, dass es keine Materie gibt, sondern nur Information. Alles besteht aus elektromagnetischen Wellen, also Licht, auch wenn wir es mit unseren Augen nicht so sehen können. Auszug aus dem Artikel Diesen Artikel zum Download   Ronald Engert Quantenphysik – Meditation – Bewusstsein Kongress...

[wpshopgermany product="65" template="bild.phtml"]     erschienen am 15. August 2011   Schwerpunkt – Die innere Essenz Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. Die Probleme der Menschheit wachsen mit. Heute brauchen wir Antworten, die unsere innerste Essenz berühren. Armin Risi – Spirituelles Unterscheidungsvermögen. Warum Polarität und Dualität nicht dasselbe sind Sind Gut und Böse letztlich eins? Oder ist beides eine Illusion? Oder eine notwendige Erfahrung? Das Kennen des Unterschieds von Polarität und Dualität ist die Grundlage, die es uns ermöglicht, Missverständnisse und Halbwahrheiten zu vermeiden und eine klare Ausrichtung...

[wpshopgermany product="64" template="ausverkauft.phtml"] Schwerpunkt: Meditation und Gehirnforschung Erschienen am 15. Mai 2011   Video-Präsentation von TV 47 durch den Chefredakteur Ronald Engert     Mehr zum Inhalt:               Meditationsforschung Dr. Ulrich Ott Meditation für Skeptiker. Ein Gehirnforscher auf der Suche nach dem Selbst, Teil 1 Ott erforscht als Psychologe am Bender Institute for Neuro Imaging meditative Zustände des Gehirns. Ein Bericht über die Zusammenhänge von Geist und Materie von einem Wissenschaftler, der fundierte praktische Erfahrungen mit Meditation hat. Auszüge aus dem Artikel Diesen Artikel zum Download                 Tantra Angela Mahr Tantrische Liebe, was ist das? Das Göttliche im Menschlichen...

[wpshopgermany product="46" template="bild.phtml"]     erschienen am 15. Februar 2011   Themen in Tattva 46 Schwerpunkt: Yoga und Atem   Yoga Jeannette Büsser Yoga zeigt den Weg Teacher Training Course in Indien Die Autorin beschreibt ihr persönliches Erleben bei einer beschwerlichen Yoga-Ausbildung im Hochland des Himalaya, die gleichzeitig ein Weg zum spirituellen Glück ist. Ein wohlwollender Bericht mit einer Prise Selbstironie und Nachdenklichkeit. Auszug aus dem Artikel Diesen Artikel zum Download     Yoga Stefan Datt Yoga und Pranayama im Himalaya Zu den Kraftquellen der Yogis Das achtfache Yogasystem des Patanjali beginnt mit den yogischen Körperhaltungen und Atemtechniken. Das...

[wpshopgermany product="45" template="bild.phtml"]   Die Themen in der Tattva Viveka 45   Schwerpunkt: Wer bin ich?   Theologie Maria Francesca Wegener Der Heilige Narr. Religion ohne Regeln Der Heilige Narr hält sich an keine Regeln oder festen Muster. Er nimmt die Rolle außerhalb der Konventionen und Normen ein. Seine Weisheit ist spontan, unschuldig und ohne Vorurteil. Milarepa, Ramakrishna, christliche Mönche – überall findet man diese Tradition der Verrückten, die sich wie ein regenbogenfarbiger Faden durch die Geschichte der Religion zieht. Auszug aus dem Artikel Diesen Artikel zum Download     Schwerpunkt – Wer bin ich? Thomas...