Kunst/Musik/Literatur

Der Dichter Friedrich Hölderlin Autor: Armin RisiKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / LiteraturAusgabe Nr.: 02 Dass Hölderlin ab der Mitte seines Lebens für verrückt erklärt wurde, beruht nicht etwa auf einer geistigen Demenz des Dichters, sondern auf dem mangelnden Verständnis seiner Zeitgenossen. Im Gegenteil: Das Werk der zweiten Lebenshälfte des Dichters zeichnet sich durch erstaunliche Hellsicht und Weisheit aus. Da sein Ansatz jedoch weit über die materielle Ebene hinaus ging und in die Sphären der Götter vordrang, die Hölderlin nicht nur als existent...

Die Entstehung der Welt aus Klang Autor: William Scott Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Musik Ausgabe Nr.: 01 In der spirituellen Welt ist die Energie der Seele durch die Konzentration auf die allanziehende Form Gottes vereint. In der materiellen Welt hingegen verschafft sich die bedingte Seele Genuß durch Sinnesbefriedigung. In diesem verfälschten Seinszustand wird die Energie der Seele künstlich durch die Indentifikation mit dem falschen Ego fokussiert, das die Lebensenergie der Seele in die materielle Welt projiziert. Tattva Viveka Ausgabe 01 Inhaltsverzeichnis...