Wirtschaft

Neue Erkenntnisse zu einem uralten Phänomen Autor: Prof. Bernhard LietaerKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / WirtschaftAusgabe Nr.: 15 Der Wirtschaftsexperte und Psychologe Lietaer ist durch zwei jüngst erschienene Bücher hervorgetreten, die auf moderne Weise eine wirtschaftliche und tiefenpsychologische Analyse des Kapitalismus leisten sowie alternative Währungs- und Wirtschaftssysteme (die sogenannten Tauschringe) vorstellen. Was Geld wirklich ist, und wie es die Vorstellungen und Verhaltensweisen der Menschen beeinflußt, stellt Lietaer in diesem Artikel vor. Tattva Viveka Ausgabe 15 Inhaltsverzeichnis ...

Die Geldtheorie von Bernhard Lietaer Autor: Heike GörnerKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / WirtschaftAusgabe Nr.: 11 Nach Bernhard Lietaer, anerkannter Finanzexperte, liegt das Problem der Geldknappheit und der darus entstehenden Armut im Geldsystem begründet. Er plädiert für lokale Währungen, die den Zinsmechanismus ausschalten. Tiefenpsychologisch orientiert er sich an dem Archetypus der großen Mutter. Die große Mutter steht für Wachstum, Fruchtbarkeit und das Vertrauen in die Fülle des Universums. Tattva Viveka Ausgabe 11 Inhaltsverzeichnis ...

Bericht vom Talentexperiment Worms Autor: Sebastian KeilKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / WirtschaftAusgabe Nr.: 09 Ein Tauschring ist ein regionales oder lokales System zum bargeldlosen Tausch von Gütern und Dienstleistungen. Ein kurzer Bericht über die Organisation eines Tauschrings. Tattva Viveka Ausgabe 09 Inhaltsverzeichnis ...

Die Lösung (der Blockierung) ist die Lösung Autor: Prof. Dr. Bernd SenfKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / WirtschaftAusgabe Nr.: 09 Der Berliner Wirtschaftswissenschaftler Bernd Senf beschreibt hier die Gemeinsamkeiten von Viktor Schauberger, Wilhelm Reich und Silvio Gesell. Für alle diese Forscher stellten sich lebendige Prozesse als Fließformen dar. Die soziale Frage, die sich einerseits psychologisch und andererseits ökonomisch stellt, könnte durch den freiwirtschaftlichen Ansatz Silvio Gesells gelöst werden. Tattva Viveka Ausgabe 09 Inhaltsverzeichnis ...

Die Geldtheorie von Bernhard Lietaer Autor: Heike GörnerKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / WirtschaftAusgabe Nr.: 10 Ein Bericht über Bernhard Lietaer. Lietaer gehört zu den seltenen Vertretern von etablierten Wirtschaftswissenschaftlern und Investmentbankern, die sich mit dem Thema Geld ganzheitlich und ursächlich auseinandersetzen. Dabei legt er die ArcheENGINEnlehre von C.G. Jung zugrunde und beleuchtet die Möglichkeit einer zinslosen Wirtschaft nach Silvio Gesell. Tattva Viveka Ausgabe 10 Inhaltsverzeichnis ...

Das Freigeldexperiment der Gemeinde Wörgl Autor: Michael WünstelKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / WirtschaftAusgabe Nr.: 10 Die österreichische Gemeinde Wörgl hatte in den Zwanziger Jahren während der Weltwirtschaftskrise eine großen wirtschaftlichen Aufschwung, weil sie die Freiwirtschaftstheorie von Silvio Gesell praktisch umsetzte. Sie gaben Arbeitswertscheine heraus, die wie Geld gebraucht wurden, jedoch nach dem Ablauf einer gegebenen Zeit an Wert verloren. Dies bewirkte, daß alle Einnahmen umgehend wieder in den Wirtschaftskreislauf einflossen und ihn belebten. Das Experiment wurde nach eineinhalb Jahren von der Regierung...