Medizin

Manfred Doepp - Heilung durch die göttlichen Gesetze

Heilung durch die göttlichen Gesetze

Autor: Dr. med. Manfred Doepp Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 55     Medizin und geistiges Wissen gehören untrennbar zueinander. Hier spricht ein Mediziner am Beispiel der Bergpredigt über die Gesetze von Ursache und Wirkung. Krankheit hat immer eine geistig-seelische Botschaft, die uns mit der göttlichen Ordnung in Einklang bringen möchte.
Andrea Glogg - Wie oben so unten

Bewusstsein, Physik und Esoterik

Autor: Alexander Glogg Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 55     Die Informationsmedizin trägt Entwicklungspotential für die Zukunft in sich. Spirituell-esoterische Erkenntnisse und moderne Quantenphysik nähern sich in diesem Kontext immer näher an. Sie ergänzen und bereichern sich, und gelangen somit auf eine neue Ebene.
Angélique Reichenberger - Das Kreuz mit dem Kreuz

Ein Erfahrungsbericht über die Heilkräfte der Seele

Autor: Angélique Reichenberger Kategorie: Spiritualitaet Ausgabe Nr: 55 Auf wen sollten wir in unserem Leben wirklich hören? Auf die Seele! – ist die überzeugte Meinung der Autorin. Ein langer Leidensweg und die Geschichte einer Heilung.  
Verona Gerasch - Neue Wege in der Medizin

Die Bedeutung von Geist und Seele für die Heilung

Autor: Verona Gerasch Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 55       Geistiges Heilen und Naturheilkunde, Empathie und »Placebo« haben Wirkung. Das zeigen immer mehr Studien. Moderne Forschungen bestätigen die Wichtigkeit von Gedanken und Gefühlen sowie der Persönlichkeit des Heilers, Arztes oder Therapeuten. Ebenso bedeutend ist der Glaube an die Möglichkeit der Heilung.

Von Menschen, die nichts essen

Autor: Peter A. Straubinger Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 54       Lichtnahrung wurde vor allem durch die Australierin Jasmuheen bekannt. In seinem Film »Am Anfang war das Licht« widmet sich P.A. Straubinger nun diesem Phänomen aus unterschiedlichen Perspektiven. Die Recherche hat ihn neun Jahre lang um die ganze Welt und mit Wissenschaftlern, Yogis und anderen Experimentierfreudigen zusammen gebracht. In dem Interview gibt der Regisseur Einblicke, wie der Film entstand und was er bei seiner Recherche erlebte.

Erstaunliche Heilungen – Das Beispiel von Bruno Gröning (1906–1959)

Autor: Armin Risi Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 51   Bruno Gröning ist einer der größten Geistheiler des 20. Jahrhunderts. Aus einer einfachen Arbeiterfamilie stammend, begann er schon als Kind, Menschen zu helfen. Nachdem er einen 9jährigen Jungen von einer unheilbaren Krankheit befreit hatte, verbreitete sich sein Ruf wie ein Lauffeuer. Tausenden von Menschen lagerten in Herford, an seiner Wirkungsstätte, um Hilfe zu bekommen. Die Behörden indes waren kritisch und verboten seine Heiltätigkeit. Gröning war ein gottesbewusster, demütiger Mensch, der sich nur als Werkzeug Gottes verstand.