Heiden / Kelten / Germanen

Altgermanisches Wissen über die Heilkräfte der Bäume Autor: Traudl WaldenKategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / GermanenAusgabe Nr.: 18 Die Heilpraktikerin Traudel Walden führt uns ein in die Heilkraft der Bäume und ihr Vermächtnis aus der alten Zeit der germanischen Göttinnen und Götter. Liebevoll beschreibt die Autorin die mythologische und volksheilkundliche Bedeutung der »Bäume Odins« – der Bäume, die Odin heilig waren. Tattva Viveka Ausgabe 18 Inhaltsverzeichnis ...

Die Götter der Südgermanen Autor: Eire RautenbergKategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / GermanenAusgabe Nr.: 14 Wie ein blinder Fleck im kulturellen Hintergrund Deutschlands fiel die deutsche Mythologie der Verdrängung und dem Vergessen anheim, nachdem sie die Nazis für ihre verwerflichen Zwecke mißbrauchten und immer noch mißbrauchen. Unsere eigene Kultur diesem Mißbrauch zu entreißen ist der Sinn dieses Artikels, der sich in positiver und würdigender Weise mit den Göttinnen und Göttinnen der (süd-germanischen) Mythologie und ihren Attributen auseinandersetzt. Tattva Viveka Ausgabe 14...

Die Göttinnen der Südgermanen Autor: Eire RautenbergKategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / GermanenAusgabe Nr.: 15 Im zweiten Teil zur Mythologie der Südgermanen berichtet Rautenberg von den Göttinnen Erce, Nerth, Nehalennia, Tanfana, Frija, Baduhenna und den Walküren. Damit wird der in Heft 14 mit den männlichen Gottheiten begonnen Artikel fortgesetzt und schließt mit zwei Kapitel zu Kult und Brauchtum sowie zur Kosmologie der Südgermanen. Tattva Viveka Ausgabe 15 Inhaltsverzeichnis ...

Leben und Kultur der Kelten und Germanen Autor: Gernot GeiseKategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / GermanenAusgabe Nr.: 16 Gernot Geise, Mitglied der Europäischen Gesellschaft für frühgeschichtliche Technologie und Randgebiete der Wissenschaft EFODON, erforscht seit Jahren die keltogermanische Kultur. Entgegen der Schulmeinung ist er zum Ergebnis gekommen, daß die Kelten ein hochentwickeltes Nachrichtensystem hatten, das mit Hilfe von Ludrenplätzen (Feuerplätzen) funktionierte. Betreiber dieser Feuer waren die sogenannten Helmänner, die auch Teufel genannt wurden. Im Zuge der Christianisierung erfolgte dann eine Diskreditierung...

Arthur Waite, Golden Dawn, Freimaurer Autor: Berthold RöthKategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / GermanenAusgabe Nr.: 12 Waite, bekannt geworden durch seine Tarot-Karten, war einer der wichtigen Protagonisten der abendländischen Mystik und Magie. Im zweiten Teil dieses Artikels wird insbesondere der geheime Orden des Golden Dawn vorgestellt. Tattva Viveka Ausgabe 12 Inhaltsverzeichnis ...

Interview mit dem Yggdrasil-Hexenkreis Autor: Berthold Röth, Volkert VolkmannKategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / GermanenAusgabe Nr.: 10 In einem Interview nimmt Volkert Volkmann, Gründer und Leiter des Yggdrasil Hexenkreises, zu den Faschismusvorwürfen gegen die Neuheidenszene Stellung. Er distanziert sich deutlich und konsequent von jeglicher rassistischer oder faschistischer Haltung und legt überzeugend dar, daß die heidnische Naturreligion, die tausende von Jahren alt, eine gastfreundliche und friedliche Tradition ist, der nichts ferner liegt als faschistische Umtriebe. Tattva Viveka Ausgabe 10 Inhaltsverzeichnis ...