Islam / Sufismus

Von der mysthischen Weisheit Autor: Hadayatullah HübschKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 24 Der Islam ist für viele Menschen die unverstandene Religion schlechthin. Der Islam wirkt befremdend und unheimlich. Fanatische Moslems weltweit geben Anlass zur Besorgnis. Ein ausgewiesener Kenner des Islam ist der Journalist und Schriftsteller Hübsch. Er spricht über den spirituellen Gehalt des Islam, seine Lehren und Motive. Hier entdecken wir etwas von der Schönheit und der Tiefe des Islam, seiner Mystik und befreienden Kraft. Und wir erfahren, was...

Von der mysthischen Weisheit Autor: Hadayatullah HübschKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 25 Der Islam verbreitet sich in Europa, ist aber für viele Menschen immer noch befremdend und unheimlich. Fundamentalistische Tendenzen unter den Muslimen bestärken dies. Ein differenziertes Bild des Islam gibt uns ein Kenner und Praktiker des Islam, der Journalist und Schriftsteller Hübsch. Er spricht über die spirituellen Inhalt des Islam, seine Mystik und befreiende Kraft. Der erste Teil des Interviews (erschienen in Tattva Viveka 24) begann mit den...

Autor: Hadayatullah HübschKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 27 Hübsch, Schriftsteller und Journalist, Deutscher, vor 35 Jahren zum Islam konvertiert, ist seit vielen Jahren der Imam der Nuur-Moschee in Frankfurt. Seine intensive Beschäftigung mit dem Islam verbindet sich mit seinem intellektuellen westlichen Hintergrund zu einer aufklärerischen Sicht, die gleichwohl der muslimischen Tradition treu verbunden ist. Aus dieser Perspektive beleuchtet er die Frage der Ehe und Sexualität und kommt zu teils überraschenden Ansichten, die dem modernen westlichen Freigeist zu denken...

Shahab ad-Din Sohrawardi: Ein Sufi-Mystiker, die Poesie und die Erleuchtung Autor: Dominik IrtenkaufKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 22 Sohrawardi war ein Sufi-Mystiker aus dem 12. Jahrhundert. In Sohrawardis dichterischen als auch philosophischen Schriften trifft der an orientaler Mystik Interessierte auf tiefe Weisheit, die über Kulturen und Sprachen hinweg ihren Wert behält. Der Sufismus, dem Sohrawardi zuzuordnen ist, besitzt in heutigen Zeiten spiritueller Armut ausreichend Impulse, wieder ein erfülltes Leben zu garantieren. Mit viel Einfühlungsvemögen und Liebe zum Detail beschreibt...

Glaube und Emanzipation im Islam Autor: Khola Hübsch / ZarqaUhlmannKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 21 Die beiden Studentinnen der Rechtswissenschaften bzw. Germanistik sind Musliminnen der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde und sprechen in diesem Interview mit Ronald Engert über Ihre Einstellung zu Kopftuch und Schleier. Für sie ist das Kopftuch nicht Ausdruck der Unterdrückung der Frau sondern im Gegenteil ein Schutz ihrer menschlichen Würde. Sie beklagen die Sexualisierung der Gesellschaft und die Zurschaustellung des weiblichen Körpers in der Werbung und den Medien. In...

Gesichtspunkte des modernen Sufismus und der modernen Physik Autor: Dr. Karl-Peter Jabir DostalKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 11 Jabir Dostal, gleichermaßen Kenner der westlichen Naturwissenschaften wie der islamischen Mystik, vergleicht hier die neuesten Erkenntnisse der Physik zum Licht, zur Wahrnehmung und zur Erforschung der Wahrheit innerhalb der physischen Welt mit den Aussagen der Sufis. Mit der Begrenztheit des Verstandes, der dreidimensionalen Raumvorstellung und der Eigenständigkeit des Geistes zeigt der Autor, daß strengen Ansprüchen an die Wahrheitsfindung nur ein esoterisches...