Veden/Yoga

Zum 100. Geburtstag am 6. September 1996 Autor: Sacinandana SwamiKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 04 Einer der wichtigsten Autoritäten des Vaisnava-Hinduismus in Europa spricht hier über die grundsätzlichen spirituellen Implikationen der altindischen vedischen Kultur und Philosophie für den Westen. Anhand von Leben und Werk Srila Prabhupadas, des Gründers der Internationalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein und spirituellen Meisters von Sacinandana Swami, wird ein Licht auf die philosophische und soziale Tiefe der vedischen Kultur geworfen. Tattva Viveka Ausgabe 04 Inhaltsverzeichnis ...

Spirituelle Perspektiven aus der Bhagavad-gita Autor: Sacinandana SwamiKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 05 Sigmund Freud und C.G. Jung gelten als die Wegbereiter der modernen Psychologie. Sacinandana Swami, seit 25 Jahren Praktizierender des Bhakti-yoga, ist sowohl ein Kenner der vedischen Schriften als auch der Psychologie. Sein Artikel vergleicht die theoretischen Ansätze der westlichen Psychologie mit den Aussagen der altindischen Veden. Tattva Viveka Ausgabe 05 Inhaltsverzeichnis ...

Der Yoga der Altarverehrung Autor: Kenneth R. ValpeyKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 05 Arcana ist eine Yoga-Praxis, die die zeremonielle Verehrung Gottes in Form seiner Bildgestalten zum Gegenstand hat. Kenneth Valpey vergleicht in diesem Artikel Arcana mit dem klassischen Astanga-yoga von Patanjali und zeigt auf, wie in der Verehrung der Bildgestalten Gottes alle acht Aspekte des Astanga-yoga enthalten sind. Tattva Viveka Ausgabe 05 Inhaltsverzeichnis ...

Entdeckung in den Sanskrit-Schriften Autor: Armin RisiKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 06 Der Autor zeigt anhand der vedischen Quellentexte, daß die alten Inder fortgeschrittene kosmologische Erkenntnisse besaßen. So weist z.B. das in den Veden angegebene Alter der Erde genaueste Übereinstimmung mit den modernsten Kalkulationen der Astrophysik und wissenschaftlichen Kosmologie auf. Tattva Viveka Ausgabe 06 Inhaltsverzeichnis ...

Zur Kategorie der Handlung in der Bhagavad-gita Autor: Bhagavad-gitaKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 04 Originalverse aus dem 4. Kapitel der Bhagavad-gita zum Thema Handlung. Tattva Viveka Ausgabe 04 Inhaltsverzeichnis ...

C. G. Jung und Samkhya-Veda Autor: Axel FussiKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 04 Die Dialektik von Bewußtem und Unbewußtem enthält nach C.G. Jung das Befreiungspotential für das Selbst. Er nennt dies die »transzendente Funktion« des Ich. Diese geht mit der Integration des Unbewußten sowie dem Gleichgewicht zwischen männlichem und weiblichem Prinzip einher. Einen analogen Ansatz bietet der theistische Vedanta, der darüber hinaus präzise Aussagen zu den transzendenten Elementen der Psyche macht. Tattva Viveka Ausgabe 04 Inhaltsverzeichnis ...