Die Natur lesen

Die Natur lesen

Quantentheorie und Wirklichkeit

Autor: Marcus Schmieke
Kategorie: Naturwissenschaft / Bewusstsein
Ausgabe Nr.: 01

„Der Philosoph Walter Benjamin prägte den Ausspruch „Was nie geschrieben wurde, lesen.“ Moderne Textforscher vermuten darin kryptische Aussagen, die zwischen den Zeilen zu finden seien. Dies war jedoch nicht Benjamins Intention. Er las in den Gesten der Menschen, in den Sternen oder den Stahlkonstruktion der Passagen. In ähnlicher Weise enthüllt sich die Bedeutung der Natur dem, der sie zu lesen versteht.“

Tattva Viveka Ausgabe 01 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .