Die Synthese von Wissenschaft und Religion

Die Synthese von Wissenschaft und Religion

2. Weltkongreß 1996 in Kalkutta

Autor: Marcus Schmieke
Kategorie: Naturwissenschaft / Physik
Ausgabe Nr.: 02

Im Jahr 1986 fand zum erstenmal der vom Bhaktivedanta Institute organisierte Kongress mit mehr als 1100 Wissenschaftlern aus der ganzen Welt statt. Den Ehrenvorsitz hatte der Dalai Lama. Der Artikel bringt außerdem Ausschnitte der Vorträge des Medizin-Nobelpreisträgers Georg Wald über die Kosmologie des Lebens und den Geist, sowie des Physik-Nobelpreisträgers B.D. Josephson über Bewusstsein und Materie.

Tattva Viveka Ausgabe 02 Inhaltsverzeichnis