Esoterik und Faschismus

Esoterik und Faschismus

Jutta Ditfurths Buch „Entspannt in die Barbarei“, eine Buchbesprechung mit Kommentar von Ronald Engert

Autor: Ronald Engert
Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Politik
Ausgabe Nr.: 06

Die linksfundamentalistische Politikerin Ditfurth führt in dem besprochenen Buch einen heftigen Angriff gegen die Esoterik und spirituell motivierten Menschen. Ronald Engerts Besprechung greift die politische Argumentation auf und zeigt, wo Ditfurths Missverständnisse liegen.

Tattva Viveka Ausgabe 06 Inhaltsverzeichnis