Tattva Viveka Shop

Entdecke das Wissen.

Zwischen Freiheit und Verbundenheit

 2,00

Gabriele Sigg
Zwischen Freiheit und Verbundenheit
Das Geld als Mittel zu einer höheren Kultursynthese

In der allgemeinen gesellschaftlichen Betrachtungsweise ist das Geld der Grund allen Übels. Würde das Geld nur nicht sein, hätten wir keine Probleme, so eine weit verbreitete Ansicht. Die Autorin entlarvt diese einfache Logik als Fehlschluss und verweist auf die befreienden Möglichkeiten, die das Geld in seinem Entstehungszusammenhang in sich trug, die dann aber missbräuchlich verwendet wurden. Es ist heute unsere Aufgabe zu lernen, das Geld im Sinne unserer Seele als Tauschmittel zu gebrauchen.
 


 

Artikelnummer: TV059e_02 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Kompletter Artikel im PDF-Format (10 Seiten)