Sind wir unsterblich?

Sind wir unsterblich?

Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde. Was sind die Folgen?

Autor: Stan Tenen
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Judentum / Kabbala
Ausgabe Nr.: 28

Der Kabbalist und Mathematiker Tenen hat aus den hebräischen Buchstaben eine geometrische Form abgeleitet, die einen Schlüssel zu den innersten Bauplänen des Lebens geben kann. Die biblische Überlieferung der Erschaffung „nach dem Bilde Gottes“ betrachtet er als bildhafte Darstellung eines realen Zusammenhangs, demzufolge alles Existierende einen gemeinsamen Grund hat, aus dem es erschaffen wurde. Ein atemberaubender Streifzug durch die Welt der Elektronen bis zu Ain Sof, dem göttlichen Ursprung von allem, und der darin enthaltenen Unsterblichkeit.

Tattva Viveka Ausgabe 28 Inhaltsverzeichnis