03 Tag

Erstaunliche Übereinstimmungen Autor: Ronald EngertKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / PhilosophieAusgabe Nr.: 03 Platons Phaidondialog enthält frappierende Übereinstimmungen zur indischen heiligen Schrift Bhagavad-gita. Die Unterscheidung von Körper und Seele, die Frage nach der Existenz vor und nach dem Tode, die Unsterblichkeit der Seele, Wahrnehmung und Erkenntnis sind einige der Themen, die in den beiden philosophischen Werken korrespondieren. Tattva Viveka Ausgabe 03 Inhaltsverzeichnis ...

Traumfänger

Das Wissen der toltekischen Seher

Autor: Norbert Claßen
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Schamanismus
Ausgabe Nr.: 03

Norbert Claßen ist einer der großen Castaneda-Praktiker in Deutschland. Eine schwere Krankheit führte ihn in eine schamanische Initiation. In diesem Interview mit Ronald Engert spricht er über die energetische Konzeption der Zauberer, das Träumen, das leuchtende Ei und das "Poor-little-baby-syndrom" des Westens. Außerdem geht es darum, was es heißt sein Leben im Angesicht des Todes zu leben. Ein Gewahrsein und eine völlige Klarheit über diese Tatsache ist wichtiger Bestandteil vom Weg des Kriegers.

Die Klapperschlange als Symbol der Schamanen für Transformation    

Die Weisheit der Schamanen

Autor: Harley Swift Deer
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Schamanismus
Ausgabe Nr.: 03

 

Nachdem der erste Teil dieses Beitrags den mittelamerikanischen Schamanismus Carlos Castanedas zum Thema hatte, stellt dieser Teil das Konzept der nordamerikanischen Cherokee und Twisted Hairs vor. Swift Deer ist schamanischer Lehrer und Mitglied des Ältestenrates. Die Twisted Hair integrieren jegliches spirituelle Wissen, das funktioniert.

Schamanische Psychologie Autor: Harley Swift Deer Kategorie: Spirituelle Kulturen / Schamanismus Ausgabe Nr.: 03 Dieses Rad soll als kleines Beispiel dienen für schamanische Psychologie. Es zeigt, wie der Mensch aufgrund mentaler Glaubenssyteme, die ihm eine Abhängigkeit von äußeren Bedingungen und anderen Menschen suggerieren, dem psychischen Leid ausgesetzt ist. Tattva Viveka Ausgabe 03 Inhaltsverzeichnis...

Im Gaudiya Vaisnava Vedanta (s. auch Tattva Viveka 4: Die Bewertung der vedischen Ontologie von Henry Stapp) Autor: Prof. Henry StappKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 03 Der Autor ist Professor für Quantenphysik am Lawrence Berkeley Laboratory der Universität von Kalifornien. Seine intensive Auseinandersetzung mit den indischen Sanskrit-Schriften und dem Vaisnava-Vedanta verarbeitet er in dieser ontologischen Studie und entwickelt mit Hilfe der entsprechenden Quellentexte eine detaillierte Darstellung des vedischen Wirklichkeitsverständnisses. Tattva Viveka Ausgabe 03 Inhaltsverzeichnis ...

Der Aufbau des Universums Autor: Wolfgang WiedergutKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 03 Der Naturwissenschaftler W. Wiedergut analysiert die Angaben zum Aufbau des Universums, wie sie in den Sanskrit-Texten enthalten sind, und setzt sie mit dem modernen westlichen Modell in Beziehung. Maßgebend ist für die vedische Anschauung die fünfdimensionale Konzeption, die sich in der dreidimensionalen Wahrnehmung als spiralförmige Planetenbewegung darstellen läßt. Tattva Viveka Ausgabe 03 Inhaltsverzeichnis ...