19 Tag

Zur Authentizität spiritueller Überlieferung Autor: Dipl. Psych. Albrecht Frasch Kategorie: Spirituelle Kulturen / Buddhismus Ausgabe Nr.: 19 Der Artikel behandelt die Frage, wie spirituelle Inhalte so weitervermittelt werden können, dass die jeweils nächste Generation von Schülern durch das Studium und die Praxis dieser Belehrungen exakt dasselbe realisieren kann, was ihr von ihren Lehrern vermittelt worden ist, wie sie also zu einer authentischen Verwirklichung der Lehren gelangt. Dazu bedarf es mehr als der bloßen wortgetreuen Information. Ausschlaggebend ist die durch die Verwirklichung des Lehrers übertragene...

Der Bauplan der Schöpfung in der Thora Autor: Prof. Dr. Eli LaschKategorie: Spirituelle Kulturen / Judentum / KabbalaAusgabe Nr.: 19 Der jüdische Professor für Religionsgeschichte und Geistheiler Eli Lasch beschreibt in diesem Aufsatz die tieferen Bedeutungsebenen der Thora. Dieses über 2000 Jahre alte Werk gibt erstaulich genaue Informationen über naturwissenschaftliche Zusammenhänge, und nicht zuletzt die Entdeckung des Bibelcodes – verschlüsselte Informationen in den Buchstabensequenzen des hebräischen Urtextes – gibt Anlass, in dem Werk mehr als nur ein historisches oder mythologisches Werk zu...

Harmonikale Beziehungen in unserem Planetensystem Autor: Dipl. Ing. Hartmut WarmKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 19 "Die uralte Vorstellung einer Sphärenharmonie unseres Sonnensystems wird heute in aller Regel entweder als "schöne Träumerei" belächelt, vor allen in wissenschaftlichen Publikationen, oder aber mehr oder weniger unkritisch geglaubt und übernommen. Mit modernen astronomischen und mathematischen Verfahren hat der Autor die früheren Ideen zur Sphärenmusik überprüft und aufzeigen können, daß in unserem Sonnensystem in der Tat eine äußerst verblüffende geometrisch-musikalische Ordnung verborgen ist, allerdings...

Auf der Suche nach Geist-Materie-Reaktionen auf globaler Ebene Autor: Dr. Dean RadinKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 19 Gibt es einen globalen Geist? Kann er quantitativ nachgewiesen werden? Mit einem geräuschbasierten Zufallsgenerator haben in den letzten zehn Jahren sechs Forscher kollektive Ereignisse ausgewertet. Besonders die geistige Aktivität von Gruppen von Menschen weisen signifikante Geist-Materie-Reaktionen auf, die zu negentropischen Veränderungen in den Zufallsgeneratoren führen. Tattva Viveka Ausgabe 19 Inhaltsverzeichnis ...