36 Tag

Die Forschungen Stan Tenens zeigen, dass in den hebräischen Buchstaben ein Code verschlüsselt ist, der detailliertes Wissen über die Struktur der Materie mit dem spirituellen Bewusstsein verbindet. Im Originaltext der Genesis ist demnach die grundlegende Struktur der Schöpfung dargestellt, die auf Selbstreferenz basiert....

Zum 10. Todestag (18. Juni 1907 – 5. Mai 1998) Autor: Thilo Muster Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Philosophie Ausgabe Nr.: 36 Frithjof Schuon gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Philosophia Perennis, der universalen Weisheit. In seinem Werk gelingt es ihm, den gemeinsamen Kern der Weisheitslehren und Traditionen aus Ost und West in einer bis dahin unerreichten Weise fassbar zu machen. Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis...

Eine Expedition in die seelisch-geistige Innenwelt Autor: Werner Huemer Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Philosophie Ausgabe Nr.: 36 Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis...

Autor: Dr. Stephan KrallKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 36 In der in den letzten Jahren intensiver geführten Diskussion über Evolution nehmen die Begriffspaare Zielgerichtetheit oder Teleologie und Zweckmäßigkeit bzw. Kausalität eine wichtige Rolle ein. Ist die Entwicklung des Lebens zufallsbasiert oder gibt es ein Ziel, eine Richtung, in die sich die Evolution bewegt? Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis ...

Das alte Wissen der Huichol Autor: Brant SecundaKategorie: Spirituelle Kulturen / SchamanismusAusgabe Nr.: 36 Brant Secunda lernte 12 Jahre Schamanismus bei den Huichol, einem kleinen isoliert lebenden Indianerstamm in der Sierra Madre in Mexiko. Die Huichol nennen sich selbst Virarica, die heilenden Menschen. Geschützt vom wilden Land um sie herum und ihrem Glauben an die Ahnen und Götter ihrer Kosmologie ist ihre Ursprünglichkeit außerordentlich gut erhalten geblieben. Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis ...