66 Tag

Spiritualität in der Medizin? Die Frage provoziert und polarisiert. Spiritualität ist einerseits ein Sammelbegriff fragwürdiger Heilungsversprechen, die mit seriöser Medizin kaum kompatibel sind; andererseits steht der Begriff Spiritualität auch für eine Dimension von Integrativmedizin auf der Höhe der neuesten seriösen Forschung. Der folgende Beitrag lotet die Chancen und Grenzen von Spiritualität in der heutigen Medizin aus....

Die Bedeutung der Salutogenese

  Autor: Prof. Dr. Birgit Heller Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 66 Gesundheit und Krankheit sind nicht etwa Antipoden, wie uns der kapitalistische Life-Style-Kult weismachen mag. Gesundheit und Krankheit sind Teil des Lebensprozesses, die den Menschen zu Einsicht und Veränderungen bringen können. Am Beispiel der Palliativmedizin zeigt die Autorin, dass eine freundschaftliche Verbindung zwischen Gesundheit und Krankheit uns in heilsame Selbst- und Lebensannahme führen kann.

[vc_row row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern" css_animation=""][vc_column][vc_column_text] Schwerpunkt: Spiritualität in der Medizin Das »Medikament Spiritualität« Der Mensch als Wesen des Geistes Die Wiederentdeckung des »ganzen« Menschen Achtsamkeit & Ökonomisierung der Spiritualität Medizin im Informationsfeld Ayuverda und vedische Astrologie Von der Dualität zur Polarität Beziehung 3.0. Wie Zufriedenheit möglich wird Der Andere. Erkenntnis jenseits des Ich Flüchtende Menschen und vieles mehr...

Was ist Leben? Für Aristoteles war es die Seele. Für Goethe und Henri Bergson war das Leben nicht mechanisch. Sheldrake spricht vom morphogenetisch ein Feld....

Von der rechten Verwendung der spirituellen Praxis

Achtsamkeit Autor: Dr. Ursula Baatz Kategorie: Spiritualität allgemein Ausgabe Nr: 66 Achtsamkeit ist das populäre Wort säkularer Spiritualität, die sich von religiösen Termini befreien möchte. Was mit Achtsamkeit gemeint ist und wie es im ökonomischen Zeitgeist auch verdreht für egoistische Bedürfnisse missbraucht wird, zeigt die Autorin. Deshalb muss genau geschaut werden, was Achtsamkeit wirklich ist und was nicht.

Einige praktische Anwendungen arbeiten bereits mit einer Verbindung von Materie und Geist, oder Technologie und Bewusstsein. Ihnen liegt die Idee zugrunde, dass sich die Psyche und das Bewusstsein im Körper ausdrücken und zu Krankheiten führen können....