Atem Tag

»Erfahrbarer Atem« und Kevali-Atem als natürlicher Ausgangspunkt einer Yin- und Shakti-orientierten höheren Yoga-Praxis.

Autor: Hans Meyer Kategorie: Veden/Yoga Ausgabe Nr.: 46 Der Atem spielt in allen spirituellen Traditionen eine wichtige Rolle und verbindet so verschiedene Kulturen. Darüber hinaus ist die Atmung sowohl für körperliche Gesundheit als auch für die geistig-seelischen Bereiche von Bedeutung. Der Artikel vergleicht die indische Kevali-Atmung und den Erfahrbaren Atem nach Ilse Middendorf. Bei beiden geht es um einen sanften Weg, der die natürliche Atmung zulässt und keine willentliche Beeinflussung des Atems durch Techniken anwendet.  

Ausgangspunkt einer Shakti-orientierten höheren Yoga-Praxis Autor: Hans Meyer Kategorie: Veden / Yoga Ausgabe Nr.: 46 Der Artikel vergleicht die indische Kevali-Atmung und den Erfahrbaren Atem nach Ilse Middendorf. Bei beiden geht es um einen sanften Weg, der die natürliche Atmung zulässt und keine willentliche Beeinflussung des Atems durch Techniken anwendet. Tattva Viveka Ausgabe 46 Inhaltsverzeichnis...

Holotropes Atmen

Heilung und Öffnung durch veränderte Bewusstseinszustände

Autor: Dr. Sylvester Walch Kategorie: Psychologie Ausgabe Nr.: 46   Der Psychotherapeut Walch beschreibt in seinem Artikel, wie er die Arbeit mit seinem Lehrer Stanislav Grof erfahren hat. Was ist Transpersonale Psychologie und wie hängt sie mit dem bekannten »Holotropen Atmen« zusammen? Was genau geschieht in einer Atemsitzung und wie läuft diese ab? Welche Hinweise geben diese Erfahrungen für Therapie und Spiritualität?