Christoph Hinske Tag

Das Paradigma der Fülle

Ökosynomie – die Wissenschaft der Kollaboration und menschlicher Vereinbarungen

Autor: Christoph Hinske Kategorie: Wirtschaft Ausgabe Nr: 57   Die Forderungen nach transformativen Veränderungen in Bereichen wie Ressourcennutzung, Organisation, Werte, Spiritualität, Führungs- und Politikstrukturen werden immer lauter. Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Religion und Zivilgesellschaft sind sich weitestgehend einig: Die Fähigkeit, die dringenden Fragen unserer Zeit zu klären, hat erheblichen Einfluss auf das gesellschaftliche Wohlergehen, staatliche Überlebensfähigkeit, soziale Kohäsion, aber auch auf »einfache Fragen« wie die Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung in Deutschland, Europa und weltweit.