Dr. Alfred Messmann Tag

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]

oder: der Kampf gegen den Mythos des digitalen Minotaurus (1.Teil) dargestellt anhand von Christa Wolf

Die Magie der Krankheit Autor: Dr. Alfred Messmann Kategorie: Naturwissenschaft / Medizin Ausgabe Nr.: 46   Ihre lebensbedrohliche Krankheit führt Christa Wolf an den Ort des Sehens und aus der Spaltung zwischen Körper und Seele heraus. Die Wiederverbindung wird zur Heilung. Der Tod wird zum Fürsprecher des Lebens, indem er uns als Drohender in der Krankheit zur Besinnung bringt und sehend macht. Das Göttliche ist das Heilende, in dem die Seele und das Leben wieder mit dem Körper verbunden werden und sich über das Entseelte erheben.

Zur »Rettungsaktion der Seele« im Labyrinth des kollektiven Unbewussten – dargestellt und entfaltet anhand Christa Wolfs authentisch literarischen Erfahrungsberichts »Leibhaftig«, Teil 2 Autor: Dr. Alfred Messmann Kategorie: Naturwissenschaft / Medizin Ausgabe Nr.: 47   Ihre lebensbedrohliche Krankheit führt Christa Wolf an den Ort der Wahrheit. Die Krankheit wird zur Mahnung, den Weg der Körperverneinung zu verlassen und sich dem Körper UND der Seele zuzuwenden. Wolf wird wieder gesund. Nur wer aus dem Hades zurückkommt, kann darüber berichten. Der 1. Teil des Aufsatzes beschrieb die Situation...