Eire Rautenberg Tag

Autor: Eire Rautenberg Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen Ausgabe Nr.: 22 Dieser Artikel ist ein tiefer Ausflug in die Geschichte Irlands und seine reichhaltige Mythologie. Naturgeister, Feen, Druiden und heilige Pflanzen sind nirgends in Europa noch so lebendig wie in Irland, dem Land der Nebel, Moore und der schäumenden See. Seit 3000 v. Chr. Ist dabei eine seßhafte Kultur in Irland nachweisbar, Mysterienstätten überziehen die ganze Insel. Sprechende Steine, die Ogham-Steine, zeugen von einer vorkeltischen Kultur. Tattva Viveka Ausgabe 22...

Ein Bericht über die Heiligen Narren in den Weltkulturen Autor: Eire RautenbergKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / TheologieAusgabe Nr.: 19 Dieser Streifzug durch die verschiedenen Weltreligionen und -kulturen (Judentum, Christentum, Antike, Indianer, Moderne) wirft einen humorvollen Blick auf ein – von Seiten der etablierten Honoratioren und Würdenträger – ungeliebtes Phänomen: die heiligen Narren. Diese waren (oder sind) spirituell durchaus hochentwickelte Menschen, die sich aber an die Regularien, Tabus und Vorschriften ihrer jeweiligen Obrigkeit nicht hielten und diese statt dessen durch kühne Übertretungen der...

Die Götter der Südgermanen Autor: Eire Rautenberg Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen Ausgabe Nr.: 14 Wie ein blinder Fleck im kulturellen Hintergrund Deutschlands fiel die deutsche Mythologie der Verdrängung und dem Vergessen anheim, nachdem sie die Nazis für ihre verwerflichen Zwecke mißbrauchten und immer noch mißbrauchen. Unsere eigene Kultur diesem Mißbrauch zu entreißen ist der Sinn dieses Artikels, der sich in positiver und würdigender Weise mit den Göttinnen und Göttinnen der (süd-germanischen) Mythologie und ihren Attributen auseinandersetzt. Tattva Viveka Ausgabe 14...

Die Göttinnen der Südgermanen Autor: Eire Rautenberg Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen Ausgabe Nr.: 15 Im zweiten Teil zur Mythologie der Südgermanen berichtet Rautenberg von den Göttinnen Erce, Nerth, Nehalennia, Tanfana, Frija, Baduhenna und den Walküren. Damit wird der in Heft 14 mit den männlichen Gottheiten begonnen Artikel fortgesetzt und schließt mit zwei Kapitel zu Kult und Brauchtum sowie zur Kosmologie der Südgermanen. Tattva Viveka Ausgabe 15 Inhaltsverzeichnis...