Gefühle Tag

Versuch über den mütterlichen Raum im Tanz

Versuch über den mütterlichen Raum im Tanz

Autor: Cornelia Freise Kategorie: Mann/Frau Ausgabe Nr: 63     Der Raum ist eine weibliche Dimension, die in unserer Kultur des aktiven Tätigseins wenig beachtet wird. Den Raum zu halten bedeutet, aufmerksam anwesend zu sein und dem oder der anderen die inneren Prozesse zu ermöglichen, die eine Bewusstwerdung und Heilung bewirken können. Im Tanz und im Halten kann sich der mütterliche Raum ohne Bewertung offenbaren.

Spurensuche einer neuen Männlichkeit Autor: Sharan Thomas Gärtner Kategorie: Mann/Frau Ausgabe Nr: 60   Sharan Thomas Gärtner ist Männertrainer und betreute für diese Ausgabe als Gastredakteur das Schwerpunktthema »Mann sein«. Ihm ist es ein Herzensanliegen, die Vielfalt der Männerarbeit aufzuzeigen und die unterschiedlichen Richtungen und Dimensionen zu verbinden. Er zeigt: Geklärtes, selbstbewusstes Mann-Sein ist nicht nur wichtig für die Männer, sondern für die Gesellschaft als Ganzes, für das Leben, für die Kinder, für die Zukunft der Erde und – natürlich – für die Frauen.   Mann-Sein im...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text] Männer-Kultur im Archearchat Autor: Clinton Callahan Kategorie: Mann/Frau Ausgabe Nr: 60   Das Patriarchat hält Männer und Frauen in einem unwürdigen Zustand. Der Ausweg ist das »Archearchat«, in dem Männer wie Frauen archetypisch initiiert sind. Willst du ein echter Mann sein? Übernimm die volle Verantwortung für dein Leben, und dies nicht nur im Kopf, sondern mit deiner ganzen körperlichen und emotionalen Kraft.   Ab und zu taucht eine Formulierung auf, die schlafende Gehirnzellen erfasst, von denen du gar nicht wusstest,...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text] Geld: Wie 4000 € eine Gruppe von Menschen an ihre Grenzen brachten Autor: Ronald Engert Kategorie: Wirtschaft Ausgabe Nr: 59       Die finanzielle und die spirituelle Sphäre sind unmittelbar miteinander verbunden. Ein erstaunliches Experiment mit einer Gruppe von Menschen zeigte, wie tief das Geld mit dem Selbstwert des Menschen verbunden ist. Um unsere Beziehung zum Geld zu heilen, müssen wir es in den hellen Spiegel bringen, in dem es der Ausdruck unserer Wertschätzung und Liebe ist.   Vor einigen Jahren,...

  Ein Schamane, ein Koch und die Erlösung karmischer Belastungen Autor: Jigme Dolma Kategorie: Schamanismus Ausgabe Nr: 59       Eine Frau reist relativ unbedarft nach Nepal und möchte bei einem Schamanen eine Heilerausbildung machen. Die Beobachtung eines Heilungsrituals schildert sie eindrücklich direkt und authentisch – und verwirft die Idee der Ausbildung. Eineinhalb Jahre später ist sie selbst Teil einer Heilung durch diesen Schamanen – mit erstaunlichen Offenbarungen.   Meine mir bewusste Absicht: eine Heiler-Ausbildung machen Da ich mich schon immer für alternative Heilmethoden interessierte, besuchte ich im Oktober...