Harmonik Tag

Heilige Geometrie Die kosmologische Bedeutung der Heilige Geometrie, AT Verlag 2010, geb., 272 S., durchgehend farbig illustriert, € 34,90   Michell ist einer der genialsten Erforscher der Heilige Geometrie, der alten Zahlensysteme und der Mythen der alten Kulturen des Westens gewesen. Er hinterließ einige äußerst erstaunliche Bücher mit einer Fülle von Informationen. Er starb 2009 im Alter von 76 Jahren. Unsere Autorin Waltraud Wagner hat lange und intensiv mit ihm zusammengearbeitet und so sind einige ihrer Artikel in der Tattva Viveka den Forschungen Michells zu verdanken. Das vorliegenden Buch ist sein letztes und stellt damit wohl auch den Kulminationspunkt seines Forscherlebens dar. Es ist ein Standardwerk, ein Kompendium über Heilige Zahlen, Heilige Geometrie und Zahlenwunder im Universum.

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]Musik ist Magie und die Welt ist Klang Autor: Barnim Schultze Kategorie: Musik / Harmonik Ausgabe Nr.: 43 Wie ist es möglich, einen Grundbaustein der Welt, wie das Wasserstoffatom, für den Menschen hörbar zu machen? Der Musiker Barnim Schultze erklärt in seinem Artikel die Hintergründe zur sogenannten Quantenmusik, die durch die Elektronensprünge des Atoms vorgegeben wird. Schultze hat über einen Zeitraum von zehn Jahren an der Vertonung von Wasserstoff gearbeitet und gibt im Artikel einen Einblick in...