Hilfsprojekte Tag

Bericht von meiner Indien-Reise 2007/2008 Autor: Ronald EngertKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / HilfsprojekteAusgabe Nr.: 36 Der Chefredakteur der Tattva Viveka war drei Monate in Indien und berichtet von seinen Erlebnissen und den Initiativen, die im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts in Vrindavan, einem der wichtigsten spirituellen Zentren des Hinduismus, gestartet wurden. Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis ...

Bericht von dem Hilfsprojekt »Sandipani Muni-Schule« in Vrindavan, Indien Autor: Rupa RagunathKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / HilfsprojekteAusgabe Nr.: 36 Rupa Ragunath (Dr. Pietro Paolinelli) bekam 1999 die astrologische Voraussage, dass er Schulen eröffnen würde. Damals lachte er nur, doch wenige Jahre später wurde es Wirklichkeit. Mittlerweile führt er zwei Schulen und hat eine weitere in Vorbereitung. Die Schulen werden von westlichen Spendengeldern finanziert und geben mittlerweile 850 ärmsten mittellosen Kindern täglich Nahrung und Ausbildung. Tattva Viveka Ausgabe 36 Inhaltsverzeichnis ...

Hilfsprojekt in Sarh im Südosten des Tschad Autor: Martina SteinmetzKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / HilfsprojekteAusgabe Nr.: 29 1995 gründete eine Gruppe von tschadischen Bürgern in Sarh das Straßenkinderprojekt AEPJM, da die Anzahl an Kindern, die auf der Straße leben (müssen), zunehmend als Problem angesehen wurde. Durch Mangel an Schulbildung und sozialer Eingliederung in die sie umgebenden Kulturen (der Tschad ist ein buntes multikulturelles Gemisch von zum Teil völlig verschieden lebender Bevölkerungsgruppen), haben diese Kinder auch als Jugendliche und Erwachsene kaum die Möglichkeit,...

Ein Hilfskonvoi für ein vom Krieg zerstörtes Land Autor: Torsten Kollenz / M. Lindermeier Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Hilfsprojekte Ausgabe Nr.: 22 Reisebericht einer Gruppe von 11 Teilnehmern mit 6 Fahrzeugen, die sich über Land mit Hilfsgütern nach Afghanistan aufmachten. Tattva Viveka Ausgabe 22 Inhaltsverzeichnis...

Bericht über zwei Kinderheime in Indien und ihre deutschen Unterstützer Autor: Ronald EngertKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / HilfsprojekteAusgabe Nr.: 18 Ein kleine ländliche Initiative in Südhessen, bestehend aus drei Leuten, baut seit vielen Jahren in Indien Kinderheime, die sie aus Spenden der Sternsinger, Misereor und ähnlichen christlichen Einrichtungen finanzieren. Ein Bildbericht über die glücklichen Kinder von Midalam. Tattva Viveka Ausgabe 18 Inhaltsverzeichnis ...