Männerforschung Tag

Die feministische Bewegung hat den Frauen viele Rechte erstritten und Frauen spielen heute im gesellschaftlichen Leben eine größere Rolle. Dabei wird alles Weibliche unhinterfragt positiv gesehen. Emotionaler Missbrauch und Liebesentzug, Intrigen und weibliches Ego werden hier von einer Frau thematisiert....

Eiskalt, rachsüchtig, brutal – alle negativen Charaktereigenschaften sind dem Mann zugeschrieben und so verkörpert er fast schon die Manifestation des metaphysischen »Bösen«. Hier schreitet der Autor ein und zeigt die Ohnmacht des Mannes in dieser ihm zugeschriebenen Rolle auf....