Naturwissenschaft Tag

Ihre lebensbedrohliche Krankheit führt Christa Wolf an den Ort des Sehens und aus der Spaltung zwischen Körper und Seele heraus. Die Wiederverbindung wird zur Heilung. Der Tod wird zum Fürsprecher des Lebens, indem er uns als Drohender in der Krankheit zur Besinnung bringt und sehend macht....

Unser Autor Rupert Sheldrake unter Beschuss Rupert Sheldrake im Gespräch mit der Redaktion (links: Annegret Thorspecken von Sein-TV rechts: Ronald Engert von Tattva Viveka) Meldung vom 21.03.2013: Auf der US-Diskussionsplattform TED erschien ein Beitrag mit Rupert Sheldrake über sein neues Buch: „Der Wissenschaftswahn. Warum der Materialismus ausgedient hat“. Kurz nach Erscheinen seines Beitrages wurde dieser wieder gesperrt - ein höchst ungewöhnlicher Vorgang. Nun hat eine erhitzte Diskussion über die Gründe hierfür eingesetzt. Diskussion auf dem offenen TED-Blog zu Rupert Sheldrake Rupert Sheldrake hat deshalb am 20.03.2013 den...

Hans Weiers, Harmoniker in unserer Zeit Autor: Prof. Dr. Werner Schulze Kategorie: Harmonik / Heilige Geometrie Ausgabe Nr.: 44 Heraklit und die Pythagoreer sind die Väter der Harmonik, der ganzzahligen Zahlenverhältnisse in der Natur. Wie in den Planetenkonstellationen und in der belebten Natur, so gibt es für den Menschen auch in Kunst, Musik und Architektur harmonikale Strukturen. Harmonik gründet im Dreibezug von Mensch, Musik und Kosmos und erfordert einen „Mut zur Analogie“, eine „Liebe zum Denken in Analogien“.

Handlung, Emotion und Denken Autor: Dr. Dr. Klaus von PloetzKategorie: Naturwissenschaft / MedizinAusgabe Nr.: 43 Die aktuelle Gehirnforschung dringt immer tiefer und genauer in die Funktionsweise des Gehirns ein. Neocortex, Amygdala, limbisches System und Basalganglien beherbergen Bewusstsein, Emotionen, Handlung und Gedächtnis. Die Untersuchungen zeigen, dass die emotionalen Regionen des Gehirns die Letztenscheidungen über Handlungen treffen. Das wirft ein neues Licht auf das Verhältnis von Denken und Fühlen und zeigt den Primat der emotionalen Erfahrung. Scheinbar als spontan und frei wahrgenommene kognitive Entscheidungen...

Autor: Dipl. Psych. Ulrich KramerKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 43 Der Mensch zwischen Tagesgeschäft und spiritueller Ewigkeit sieht sich einer objektiven und einer subjektiven Zeit gegenüber. Wie nehmen wir Zeit wahr? Wie wirkt sie auf unsere Emotionen? Tattva Viveka Ausgabe 43 Inhaltsverzeichnis ...

Autor: Dr. Stephan KrallKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 43 Wasser ist zugleich das alltäglichste und das außergewöhnlichste Phänomen in der Natur. Was bedeutet das Wasser für den Menschen? Wie verhält sich Wasser? Ein neues Buch des Instituts für Strömungswissenschaft fasst es zusammen. Tattva Viveka Ausgabe 43 Inhaltsverzeichnis ...