smartphone Tag

Smart-Phones machen das Leben einfacher – von wegen: Britische Psychologen von der Universität Worcester halten die internetfähigen Multimedia-Handys für einen wichtigen Stressfaktor. Der Grund: Viele Nutzer verspüren geradezu ein zwanghaftes Verlangen, ständig neu eingehende Nachrichten zu lesen und Updates herunterzuladen. Richard Balding und seine Kollegen hatten 100 Freiwillige, darunter Studenten sowie Angestellte aus dem Einzelhandel und dem Öffentlichen Dienst, befragt und Stress-Tests unterzogen. Zwar hatten sich die Probanden ursprünglich das Gerät angeschafft, um ihre Arbeitsbelastung zu verringern. Doch kaum hatten sie...