20 Tag

Die morphogenetische Dimension des Lebens Autor: Dr. Peter GariaevKategorie: Naturwissenschaft / MorphogenetikAusgabe Nr.: 20 Die heutige Genetik bezeichnet immer noch 99% des genetischen Materials als überflüssigen Abfall. Dass dem nicht so ist, zeigen die genialen Forschungen und Theorien des russischen Molekularbiologen Peter Gariaev und anderer russischer Forscher, deren Arbeiten auf die Entdeckungen von Alexander Gurwitsch in der ersten Hälfte des 20. Jh. zurückgehen und die auch von Rupert Sheldrake aufgegriffen wurden. Demnach haben die genetischen Bausteine der DNS semantische Funktionen, die auf...

Tagungsberichte Autor: Dr. Stephan KrallKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 20 Seit Ausgabe 18 gibt es die regelmäßigen SMN-Nachrichten in der Tattva Viveka. Diesmal mit Tagungsberichten vom letzen deutschen Treffen und von der Hauptversammlung in Wales, wo in einer Reihe von Vorträgen interessante Themen aus Naturwissenschaft und Medizin vorgestellt wurden. Tattva Viveka Ausgabe 20 Inhaltsverzeichnis ...

Erfahrungen mit schamanischen Welten Autor: Nana Nauwald Kategorie: Spirituelle Kulturen / Schamanismus Ausgabe Nr.: 20 Im Gespräch mit Doris Irding berichtet Nana Nauwald von ihrer Arbeit mit schamanischen Trancezuständen, die sie vor allem durch bestimmte Körperhaltungen in Verbindung mit rhythmischer Musik erzielt, aber auch in zahlreichen Teilnahmen an nächtlichen Ritualen der Amazonas-Indianer erfahren hat. Nauwald berichtet über ihre Heilung und bewusstseinsverändernde Pflanzen, die andere Wirklichkeit und den anarchischen und freidenkerischen Geist des Schamanismus. Tattva Viveka Ausgabe 20 Inhaltsverzeichnis...

Religion jenseits der Bedingtheit von Raum und Zeit Autor: Narayana MaharajaKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 20 Einer der ältesten lebenden Meister der Gaudiya Vedanta Vaisnavas, der in ganz Indien als Autorität anerkannt ist, berichtet hier von der Essenz der Religion, die darin besteht, bedingungslose Liebe zu Gott in Form von bhakti-yoga zu praktizieren. Die reine Liebe zu Gott ist spontan und befriedigt die Seele vollständig. Die gesamten vedischen Schriften kulminieren in der Aussage, dass Gott das Behältnis des höchsten rasa,...

Autor: Prof. Dr. Werner SchulzeKategorie: Naturwissenschaft / ArchitekturAusgabe Nr.: 20 Im Zusammenhang mit dem Harmonik-Artikel ist dieser kurze Beitrag ein Exkurs in den Bereich der Architektur. In der griechischen Antike wurde harmonikal gebaut, und auch heute gibt es Architekten, die der Harmonik folgen. Tattva Viveka Ausgabe 20 Inhaltsverzeichnis ...