39 Tag

Wie entsteht Leben? Autor: Dr. Hans HönlKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 39 Der Chemiker Hönl zeigt an den komplexen Vorgängen in der Körperchemie (DNS, Enzyme), dass eine rein biochemische Erklärung aus herkömmlicher naturwissenschaftlicher Sicht nicht ausreicht. Er postuliert eine subjektive, d.h. empfindende und handelnde Qualität der Materie, aus der sich Leben und Geistiges erklären lassen. Tattva Viveka Ausgabe 39 Inhaltsverzeichnis ...

Traditionelles Yoga aus Osteuropa Autor: Meike HünefeldKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 39 Noch während der Zeit des Eisernen Vorhangs begann Gregorian Bivolaru in Rumänien, Yoga zu praktizieren. Über oft abenteuerliche Wege besorgte er sich enorme Mengen an Literatur, praktizierte und lehrte im Untergrund. Heute hat Gregorian Bivolaru politisches Asyl in Schweden. In Berlin gibt es die Deutsche Akademie für traditionelles Yoga, die seine Lehre weitergibt. Ein Interview über tantrische Energielenkung, verschiedene Yoga-Pfade und wahre Spiritualität im Alltag. Tattva Viveka Ausgabe 39 Inhaltsverzeichnis ...

Das Pratyabhijnahrdayam aus dem Kashmir Shivaismus Autor: Gabriele SchindlerKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 39 Hat die Welt, wie wir sie wahrnehmen, eine Ursache? Der Kashmir Shivaismus beschreibt den Entstehungsprozess des Universums von seiner Ursache bis zu unserer grobstofflichen Welt und damit unserer selbst und die Mittel, um dies in einer lebendigen Verwirklichung zu erkennen. Wir brauchen uns nur daran zu erinnern, wer wir sind. Tattva Viveka Ausgabe 39 Inhaltsverzeichnis ...

Mediale Erfahrungen mit der Natur Autor: Irmgard KollerKategorie: / ÖkologieAusgabe Nr.: 39 Die Autorin verbrachte zwei Jahre auf einem Biobauernhof in Irland und begann dort ihre Reise nach Innen. Nicht mehr Bücher und gelerntes Wissen sollten ihre Führer sein, sondern das, was aus dem Zwischenraum, aus dem Beziehungsfeld zwischen Mensch und Natur entsteht. Im Dialog mit Pflanzen und Tieren und dem stillen Lauschen in sich selbst offenbarten sich ihr überraschende Einsichten, die berührend und authentisch sie selbst und den Menschen im...

Wilson Schaef, Doktor der Psychologie, hat sich in ihrem eigenen Genesungsprozess von der Psychotherapie losgesagt, da sie darin eher Co-Abhängigkeit und Beziehungssucht erkannte. In diesem Interview spricht sie über die Suchtgesellschaft, das Leiden am Selbst und die Heilung: dem Leben im Prozess....