Biophysik Tag

Boden und Wasser in ganzheitlicher Sicht Autor: Roland PlocherKategorie: Naturwissenschaft / BiophysikAusgabe Nr.: 41 Nachdem Pioniere wie Wilhelm Reich und Viktor Schauberger bereits vor Jahrzehnten auf die Wirkungen von Information und kosmischer Energie hingewiesen haben, gibt es heutzutage bereits langfristige praktische Erfahrungswerte mit Verfahren, die Energetisierung und Informierung zur Behandlung von biologischen Systemen einsetzen. Einer dieser Praktiker ist Roland Plocher, der bereits seit 30 Jahren erfolgreich Perspektiven für Mensch, Boden, Wasser, Tiere und Pflanzen bietet, um die natürlichen Prozesse des Wachstums und...

Spiegelung zwischen Geist und Materie Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud Wagner Kategorie: Naturwissenschaft / Biophysik Ausgaben Nr.: 26-27 Download als PDF: Teil 1, ca. 696 KB und Teil 2, ca. 704 KB Dieser naturwissenschaftliche Grundsatzartikel gibt die Forschungen des russischen Biologen Peter Gariaev u.a. wieder, die in der DNS nicht-stoffliche Wirkungen entdeckt haben: „Die Moleküle in der DNS klingen leise aber unaufhörlich und mit Bedeutung, wie menschliche Sprache in einer allen lebenden Organismen verständlichen Sprache.“ (P. Gariaev). Der Phantomeffekt wird hierbei zum mess- und wahrnehmbaren...

Dieseeits und Jenseits der Raum-Zeit-Netze. Ein neuer Weg in der Medizin Autor: Dr. Ulrich WarnkeKategorie: Naturwissenschaft / BiophysikAusgabe Nr.: 22 Kann heute die Naturwissenschaft intelligente Wesen, uns Menschen mit Körper und Geist erklären?, fragt der Biophysiker Warnke. Der Geist steuert die Materie, und Lebewesen sind Energie- und Informationskonglomerate mit Sinngebung. Wie das alles funktioniert, entschlüsselt Warnke mithilfe der Quantentheorie und den modernsten Erkenntnissen über die Information und das raum-zeitlose Vakuumfeld. Damit gehört er im besten Sinne zur Riege der ganzheitlichen, transzendenzoffenen Wissenschaftler....

Biophotonen, Kohärenz und Kommunikation Autor: Prof. Dr. Fritz-Albert PoppKategorie: Naturwissenschaft / BiophysikAusgabe Nr.: 18 Prof. Dr. Popp ist durch seine Entdeckung und Erforschung der Biophotonen, dem Licht in unseren Zellen, bekannt geworden. Der Artikel geht auf die physikalischen Grundlagen und Parameter der Wirkungsweise der Biophotonen und der daraus sich ergebenden Lebensprozesse ein. Es wird deutlich, wie mithilfe der Photonen die erstaunlichen Informations- und Kommunikationsleistungen lebender Organismen gegenüber toter Materie erklärbar werden. Popp führt uns ein in die faszinierende Welt der Nanosphäre des...

Lineare und zyklische Zeitrechnungen Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / BiophysikAusgabe Nr.: 05 Prof. Wagner unterscheidet zwischen der physikalischen Zeitmessung der konventionellen Wissenschaft und der Zeitpunktbestimmung im Verständnis der traditionellen Kulturen und der Biophysik. Zeit ist nicht linear sondern zyklisch. So zeigt sich die Übereinstimmung der Phasenqualitäten von Kreisläufen auf physikalischer und geistiger Ebene. Tattva Viveka Ausgabe 05 Inhaltsverzeichnis ...

Das Licht in unseren Zellen Autor: Marcus SchmiekeKategorie: Naturwissenschaft / BiophysikAusgabe Nr.: 05 Bei den Biophotonen handelt es sich um die Zellstrahlung organischer Zellen, die dadurch in einem Informationsaustausch miteinander stehen. Neueste Theorien gehen davon aus, daß die Biophotonen wichtige Steuerungs- und Regulationsfunktionen für das Leben haben. Tattva Viveka Ausgabe 05 Inhaltsverzeichnis ...