Kategorien

 

 

Tattva Viveka auf Facebook

Tattva Viveka 59

Tattva Viveka 58

Aktuelle Ausgabe direkt bestellen

 

Erschienen am 15.05.2014
Schwerpunkt: Die spirituelle Bedeutung von Geld

Auch als eMagazin im PDF-Format erhÀltlich.

 

➄ Die Themen in Ausgabe 59

 

 

Die spirituelle Bedeutung von Geld

Die spirituelle Bedeutung von Geld

Geld: Wie 4000 € eine Gruppe von Menschen an ihre Grenzen brachten

Autor: Ronald Engert
Kategorie: Wirtschaft
Ausgabe Nr: 59

 

 

Die finanzielle und die spirituelle SphĂ€re sind unmittelbar miteinander verbunden. Ein erstaunliches Experiment mit einer Gruppe von Menschen zeigte, wie tief das Geld mit dem Selbstwert des Menschen verbunden ist. Um unsere Beziehung zum Geld zu heilen, mĂŒssen wir es in den hellen Spiegel bringen, in dem es der Ausdruck unserer WertschĂ€tzung und Liebe ist.

➥ Wie uns das gelingen kann lesen Sie hier

 

 

Geld – Zwischen Freiheit und Verbundenheit

Das Geld als Mittel zu einer höheren Kultursynthese

Das Geld als Mittel zu einer höheren Kultursynthese

Autor: Gabriele Sigg
Kategorie: Wirtschaft
Ausgabe Nr: 59

 

 

In der allgemeinen gesellschaftlichen Betrachtungsweise ist das Geld der Grund allen Übels. WĂŒrde das Geld nur nicht sein, hĂ€tten wir keine Probleme, so eine weit verbreitete Ansicht. Die Autorin entlarvt diese einfache Logik als Fehlschluss und verweist auf die befreienden Möglichkeiten, die das Geld in seinem Entstehungszusammenhang in sich trug, die dann aber missbrĂ€uchlich verwendet wurden. Es ist heute unsere Aufgabe zu lernen, das Geld im Sinne unserer Seele als Tauschmittel zu gebrauchen.

➥ Ist das Geld die Wurzel allen Übels? Lesen Sie weiter!

 

 

Die vergessene Natur des Geldes

Worship of Mammon: »The worship of Mammon« (ca. 1909) von Evelyn de Morgan

 

Mammons lange ersehnte RĂŒckfĂŒhrung in den Schoß von Mutter Natur

Autor: Lothar GĂŒtter
Kategorie: Wirtschaft
Ausgabe Nr: 59

 

 

»Du kannst nicht Gott dienen und dem Mammon«, so steht es schon in der Bibel. Der Mammon, der sich in einer entgrenzten Welt verloren hat und ein eigenes krebsartiges Wesen ausgebildet hat, muss heute wieder als richtiges Mittel verwendet und in den Kreislauf des Lebens eingebettet werden.

➥ Wie das geschehen kann lesen Sie hier.

 

 

Gute Luft zu verkaufen

Gute Luft zu verkaufen

 

Veredelung der Atemluft fĂŒr mehr Energie und Wohlbefinden »made in Germany«

Autor: Guido Bierther
Kategorie: Wirtschaft
Ausgabe Nr: 59

 

 

Tattva Viveka sprach mit dem GrĂŒnder und GeschĂ€ftsfĂŒhrer einer jungen Technologieschmiede, die den Begriff Luftkurort neu definiert und durch GerĂ€te in der GrĂ¶ĂŸe eines Aktenkoffers den Wirkungsgrad der Atemluft nach dem Vorbild der Fotosynthese steigert. Eine gute Idee fĂŒr ein innovatives Produkt, unternehmerischer Mut und eine Kombination aus ethischer Grundhaltung und GeschĂ€ftssinn fĂŒhrten zu einer Erfolgsgeschichte.

➥ Ein Beispiel fĂŒr den positiven Umgang mit Geld

 

 

Die Freiheit der Wissenschaft

Die Freiheit der Wissenschaft

Zum Buch »Der Wissenschaftswahn« von Rupert Sheldrake. Ein PlÀdoyer

Autor: Prof. Dr. Dr. Harald Walach
Kategorie: Bewusstsein
Ausgabe Nr: 59

 

 

Rupert Sheldrake, der BegrĂŒnder der Theorie vom morphogenetischen Feld, ist in einer positivistischen Wissenschaftslandschaft immer wieder starker Kritik ausgesetzt. Harald Walach wirft hier einen nĂŒchternen und befreiten Blick auf Sheldrake und die Wissenschaft.

➥ Lesen Sie sein PlĂ€doyer.

 

 

Mystik ist das FlĂŒstern Gottes

Mystik ist das FlĂŒstern Gottes

Auf dem Weg zum Bewusstsein im Fluss des Lebens

Autor: Thomas HĂŒbl
Kategorie: SpiritualitÀt
Ausgabe Nr: 59

 

Der Mystiker und spirituelle Lehrer Thomas HĂŒbl gibt hier Hilfestellungen und Anregungen um sich mit der göttlichen Quelle zu verbinden und auf die Frequenz Gottes einzutunen.

➥ Wie gelange ich auf den mystischen Weg?

 

 

Von inneren KĂ€mpfen auf dem Wege zur geistigen Meisterschaft

Meditation: Vipassanā-Retreat

Besuch eines Vipassanā-Retreats

Autor: Julian Frebel
Kategorie: SpiritualitÀt
Ausgabe Nr: 59

 
Ein Besuch bei einem Vipassanā-Retreat zeigt: Meditation ist auch Arbeit und ein Kampf gegen die TrÀgheit. Der ehrliche und menschlich nachvollziehbare Erfahrungsbericht zeigt, was passiert, wenn sich ein junger Mann ins spirituelle Trainingslager begibt und durch die WiderstÀnde hindurch geht.

➥ Was der Autor erlebte lesen Sie hier

 

 

Göttliche FĂŒgungen

Der Schamane

 

Ein Schamane, ein Koch und die Erlösung karmischer Belastungen

Autor: Jigme Dolma
Kategorie: Schamanismus
Ausgabe Nr: 59

 

 

 

Eine Frau reist relativ unbedarft nach Nepal und möchte bei einem Schamanen eine Heilerausbildung machen. Die Beobachtung eines Heilungsrituals schildert sie eindrĂŒcklich direkt und authentisch – und verwirft die Idee der Ausbildung. Eineinhalb Jahre spĂ€ter ist sie selbst Teil einer Heilung durch diesen Schamanen – mit erstaunlichen Offenbarungen.

➥ Über ein reales Erlebnis mit großen GefĂŒhlen

 

 

Adams Ahnen

Die babylonische Göttin Ishtar

 

Das Licht der alten Kulturen im Licht moderner Wissenschaft

Autor: Dr. phil. Heinke Sudhoff
Kategorie: Anthropologie
Ausgabe Nr: 59

 

 

Das Wissen um die Ereignisse, die in grauer Vorzeit zur Entstehung eines intelligenten Menschen fĂŒhrten, gilt weithin als tabu. Es scheint, als ob die Kernfragen zu diesem Thema ausgeblendet wĂŒrden. Das Buch ADAMS AHNEN stellt sich der Herausforderung, dieses Tabu-Thema wissenschaftlich auszuleuchten. Was ließ den Hominiden zum Menschen werden? Was unterscheidet den simpleren Homo sapiens von uns, dem modernen Homo sapiens sapiens? Wie lĂ€sst sich dieser Evolutionssprung vor ca. 100.000 Jahren erklĂ€ren?

➥ Woher kam unsere neuartige Intelligenz?

 

 

Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb

Unser Newsletter
Tattva Viveka als ePaper
Die Tattva Viveka als App
fĂŒr Ihr Smartphone und kindle