Sonderheft Astrologie

Sonderheft Astrologie

Tattva Viveka Sonderheft – Astrologie

Inhalt der Ausgabe

Sonderheft: Astrologie

Birgit von Borstel – Die Praxis der Astrologie in der griechisch-römischen Antike • Dr. Heide Göttner-Abendroth – Einblick in die Matriarchale Astrologie • Dr. Jana Kubatzki – Die Neue Astrologie und das Esotainment • Chloe Hünefeld – Die Kraft der astrologischen Symbole • Benedict Newton – Astrologie und Beziehungsdynamik • Susanne Dinkelmann – Astromedizin • Evelin Rosenfeld – Sonnensignaturen in der Pflanzenwelt • Zoltan Bartha – Karma in der Astrologie • Lennart Trenkelbach – Esoterische Astrologie als Karte zur Seele • Conrad Maess – Ein Einstieg in die vedische Astrologie • Bianca Feddersen und Tanja Brock – »Portaltage helfen uns, unserem Seelenraum näherzukommen« • Nana Alicia Kusumitra – Die Prophezeiungen der Maya • u.v.m.

Wähle: Einzelheft, Abo oder Membership

Digitale Ausgaben im Format PDF/ePUB/mobi

GEDRUCKTE AUSGABE 33,00€/JAHR

4x jährlich, kostenloser Versand in Deutschland

DIGITALE AUSGABE 24,00€/JAHR

4 x jährlich als PDF/ePUB/mobi downloaden

Jetzt machen wir ALLES
online verfügbar:

TATTVA MEMBERS - ÜBERSICHT

Alle Beiträge, alle Videos!

Die Artikel der Ausgabe:

Birgit von Borstel – Die Praxis der Astrologie in der griechisch-römischen Antike

Die Ursprünge der modernen Astrologie liegen in der hellenistischen Astrologie. Der Artikel verrät Genaueres über die antike Sterndeutung.

Dr. Heide Göttner-Abendroth – Matriarchale Astrologie

Matriarchale Astrologie versteht sich auf die Deutung der Sternbilder für Gemeinschaft der Menschen und verknüpft sie mit einer Göttinnen-Symbolik.

Dr. Jana Kubatzki – Neue Astrologie und Esotainment

Die einstige Geheimlehre der Astrologie verliert mit der verstärkten Nutzung von Social Media und Internet an Tiefgründigkeit und wird immer mehr zur reinen Unterhaltung.

Zoltan Bartha – Karma in der Astrologie

Die karmische Astrologie gibt Aufschluss darüber, welche karmischen Mitbringsel wir aus vorherigen Leben mitgebracht haben.

Benedict Newton – Astrologie und Beziehungsdynamik

In einer Partnerschaft fungieren die zwei Partner wie Spiegel, die zu mehr Selbsterkenntnis beitragen.

Susanne Dinkelmann – Heilung mithilfe der Sterndeutung

Die Astromedizin liefert anhand des individuellen Horoskops wertvolle Hinweise für die Ursachen von Krankheiten.

Evelin Rosenfeld – Sonnensignaturen in der Pflanzenwelt

Im folgenden Beitrag geht die Autorin und Permakulturgärtnerin Evelin Rosenfeld auf die Sonnensignatur der Pflanzen ein.

Chloe Hünefeld – Die Kraft der astrologischen Symbole

Die ausdrucksstarke Symbolik der Astrologie beschreibt den Weg des Adepten von seinem Erwachen zur Vollendung seines Bewusstseinsprozesses.

Lennart Trenkelbach – Esoterische Astrologie als Karte zur Seele

Die Esoterische Astrologie macht nicht auf der psychologischen Ebene Halt, sondern führt den Suchenden zu seinem wahren spirituellen Wesenskern.

Conrad Maess – Ein Einstieg in die vedische Astrologie

In der vedischen Astrologie bestehen wesentliche Unterschiede und Besonderheiten im Vergleich zur westlichen Astrologie.

Feddersen & Brock – »Portaltage helfen uns, unserem Seelenraum näherzukommen«

Die Maya-Astrologie und die westliche Astrologie haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede. Dreamspell-Kalender und Portaltage erweitern das westliche Verständnis.

Nana Alicia Kusumitra – Die Prophezeiungen der Maya

Es gibt mehrere Maya-Kalender, deren Wissen die Autorin nach Europa bringen soll. Hier verrät sie mehr über die Anwendung des Maya-Wissens und das Jahr 2024.

Liebe Leserin, lieber Leser,

als ich das erste Mal mit Astrologie in Kontakt kam, war ich zugegebenermaßen äußerst skeptisch. Zu sehr war mein Bild der Astrologie von den Fünfzeilern in Tageszeitungen und der jährlichen Jahresvorschau jedes Tierkreiszeichens in den Fernsehzeitschriften geprägt, die auf alles und jeden hätten zutreffen können. Nichtsdestotrotz siegte letzten Endes meine Neugier und belohnte mich mit einem vollkommen anderen Verständnis dieser okkulten Wissenschaft. Nicht nur lernte ich, dass zu einem Horoskop weit mehr gehört als das Sonnenzeichen, in dem ich geboren bin. Ich erkannte die Astrologie auch als Abbild meines individuellen Seelenplans.

Stellen wir uns nicht alle hin und wieder Fragen wie »Wer bin ich?«, »Wo komme ich her?«, »Was soll ich hier?« und »Wo gehe ich hin?«. Die Antworten darauf kennt unsere Seele. Bereits bevor wir inkarnieren, legen wir unsere Reiseroute für dieses Leben fest. Wir legen fest, welche Erfahrungen wir machen wollen, welche Lektionen wichtig für uns zu lernen sind und was uns in diesem Leben hilfreich zur Seite stehen soll. Wenn wir in das irdische Leben treten, vergessen wir jedoch diese Reiseroute. Wir kommen wie ein unbeschriebenes Blatt Papier zur Welt. Wir erinnern uns nicht mehr an das, was vor dieser Inkarnation war, was wir bereits – Gutes oder Schlechtes – erlebt haben. Doch ähnlich wie ein Wasserzeichen, das sich unter bestimmten Umständen auf dem Papier zeigt, ist auch der Seelenplan unweigerlich in uns imprägniert und kann sichtbar gemacht werden. Astrologie kann dabei eine große Hilfe sein.

Wie kommt es, dass unsere Geburtsdaten so viel über uns verraten? Nun, jeder Moment ist von bestimmten Energien geprägt. Manchmal von den stürmischen Energien des Mars, ein andermal von den harmonischen Energien der Venus, wieder ein anderes Mal von den kontrahierenden Energien des Saturn und noch ein anderes Mal von den expandierenden Energien des Jupiters. Ebenso, wie wir unser Universum in Energie, Schwingung und Frequenz denken müssen (wie es uns Tesla lehrte), sollten wir auch in Rhythmen und Zyklen denken. Denn die Planetenbewegungen sind unsere Indikatoren, wenn es darum geht, wann sich welche Energien äußern. Zu dem Zeitpunkt unserer Geburt sind also bestimmte Energien vorherrschend, die uns in diesem Moment für unser gesamtes Leben prägen. Verstehen wir die Astrologie als Karte zu unserer Seele, so können wir darin die Antworten auf unsere Fragen und sogar unsere Reiseroute durch dieses Leben erkennen.

Unsere Redakteurin uns Ayurveda-Spezialistin Stefanie

Möge sich für dich durch diese Ausgabe ein Zugang zu deiner Seele eröffnen!

Mit lichtvollen Grüßen

Stefanie Aue

www.plocher.de

Wir danken der Firma Plocher für ihre Jubiläums-Sponsorschaft.

Bildnachweis / Coverdesign: © Adobe Firefly

Keine Kommentare

Kommentar abgeben