Aktuelle Ausgabe

Die Ökopsychologie vereint verschiedene Disziplinen, nicht nur Psychologie und Ökologie, miteinander, um die Trennung zwischen Mensch und Natur aufzuheben. ...

Der Autor bringt die Bewusstseinsebenen mit der Corona-Krise zusammen und plädiert für die Haltung des Nicht-Wissens, denn im Nicht-Wissen entsteht Neues. ...

Die Autorin stellt ihre Vision einer Spirituellen Ökologie vor. Diese öffnet uns für die Beseeltheit der Natur und lehrt, zum Wohle des Lebens zu handeln. ...

Schwerpunkt: Spirituelle Ökologie: NaturBewusstsein - Ökopsychologie: Die Natur in uns - Tiefenökologie: Heilende Gefühle - Handeln aus dem Herzen - Die Magie des Fliegenpilzes - Dalai Lama: Revolution des Mitgefühls - Corona und Bewusstseinsebenen - Rituelle Trance nach Felicitas Goodman - Sektenmechanismen...

Die Tiefenökologie möchte den Weg in eine lebendige und verbundene Welt weisen. Dafür muss der Mensch erkennen, dass er Teil des Netzes des Lebens ist. ...

Die bewusstseinserweiternde Wirkung des Fliegenpilzes übt eine starke Magie auf Menschen aus. Für Schamanen und Künstler ist er Mittler zwischen den Welten. ...