Veden/Yoga

Rationales Erkennen ist ein wesentlicher Grundpfeiler wissenschaftlicher Forschung. Um im Einklang mit der Schöpfung und für weitere Entwicklungen ist es nun an der Zeit auch die Intelligenz des Herzens in die bisherigen Methoden der Erkenntnis zu integrieren....

Für viele ist Mata Amritanandamayi, oft liebevoll „Mutter Amma“ genannt, die Inkarnation der göttlichen Mutter. Si hat ein umfangreiches karitatives Hilfswerk aufgebaut und umarmt alle Menschen, die zu ihr kommen, wie eine Mutter ihre Kinder. 30 Millionen Umarmungen sind es inzwischen. 100% Göttlichkeit und das Ganze auf weiblich im 21. Jahrhundert -  der Versuch einer Annäherung....

Die wunderschöne Tanzform namens Manipuri Rasa-lila wurde auf der ganzen Welt für ihren feinen Stil und ihres Gefühls der Hingabe zu Radha und Krishna, dem heiligen Paar, geschätzt. In der abgelegenen und wunderschönen nordöstlichen Ecke von Indien gibt es einen Bundesstaat namens Manipur. Seit Hunderten von Jahren folgen die Einwohner Manipurs der vedischen Kultur und Philosophie. Ihr Haupt-Gottesbild ist der göttliche Held, wie er in der antiken Schrift Srimad-Bhagavatam als Lord Krishna beschrieben wird, oder wie er unter den Manipuris...

Die Yogapraktikerin Selander gibt hier einen fundierten Überblick über die Ursprünge des Yoga in der alten vedischen Kultur. Sie zeigt, wie die Praxis der Asanas in einem größeren spirituellen Entwicklungsweg eingebettet ist, an dessen Ende das spirituelle Erwachen steht....

Eine tiefgründige Untersuchung des Geistes, dessen genuine Funktion es ist, unser Überleben zu sichern. Für Fragen nach der spirituellen Essenz ist deshalb der Geist Sachwalter ohnmächtiger Instanzen. Diese Antworten erschließen sich vielmehr dem „no-mind“, der indes nicht mit Intelligenzlosigkeit zu verwechseln ist. Es zeigt sich, dass es unsere Ängste sind, die unserer Befreiung im Wege stehen. Sich ihnen zu stellen, befreit uns....