18 Tag

Biophotonen, Kohärenz und Kommunikation Autor: Prof. Dr. Fritz-Albert PoppKategorie: Naturwissenschaft / BiophysikAusgabe Nr.: 18 Prof. Dr. Popp ist durch seine Entdeckung und Erforschung der Biophotonen, dem Licht in unseren Zellen, bekannt geworden. Der Artikel geht auf die physikalischen Grundlagen und Parameter der Wirkungsweise der Biophotonen und der daraus sich ergebenden Lebensprozesse ein. Es wird deutlich, wie mithilfe der Photonen die erstaunlichen Informations- und Kommunikationsleistungen lebender Organismen gegenüber toter Materie erklärbar werden. Popp führt uns ein in die faszinierende Welt der Nanosphäre des...

Die Wirkung von Klang auf Materie Autor: Dr. Hans JennyKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 18 Die jahrelange Erforschung der schöpfenden Klänge brachte Hans Jenny zu tiefen Einsichten über Wahrnehmung, Erkenntnis und Ganzheitlichkeit. Wie kann ein Phänomen in seiner Ganzheit erfasst werden? Was bewirkt der Teil am Ganzen? Was ist Leben? Diese und andere Fragen behandelt Jenny im folgenden Aufsatz. Wie sich zeigt, steht er damit in einer anderen Tradition der Naturwissenschaft als der heute üblichen, die seziert und zertrümmert....

Klänge bilden Form Autor: Alexander LauterwasserKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 18 Alexander Lauterwasser stellt die Weiterentwicklung der von Hans Jenny begründeten Kymatik vor. Die Kymatik (von griech. kyme = Welle) untersucht den Einfluss von Klang auf Materie, insbesondere Wasser. Durch neuartige fotografische Verfahren gelingt es, immer bessere Bilder von den dynamischen Vorgängen zu machen. Es wird ersichtlich, wie Töne und Klangschwingungen Formbildungsprozesse in der Natur steuern und wie ähnlich organische Formen von Pflanzen oder Tieren den Klangbildern sind. In...

Tagungsberichte Autor: Dr. Stephan KrallKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 18 Das Scientific and Medical Network (SMN) ist ein informeller Zusammenschluss von NaturwissenschaftlerInnen, ÄrztInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, IngenieurInnen, PhilosophInnen und Menschen aus anderen Berufen, die sich mit Fragen beschäftigen, die über das materialistisch geprägte Paradigma der Wissenschaften hinausgehen. Sie sind offen für eine ganzheitliche, rationale und intuitive Forschung, die Spiritualität und Wissenschaft integriert. Das Netzwerk wurde 1973 in England gegründet und hat heute über 2000 Mitglieder in mehr als 50 Ländern....

Eine Betrachtung zu Esoterik und Spiritualität anhand einer christlich-theologischen Stellungnahme Autor: Ronald Engert Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Theologie Ausgabe Nr.: 18 In diesem Vergleich zwischen Esoterik und Christentum wird gezeigt, wie auf beiden Seiten unvollständige Konzepte zu Missverständnissen über das Spirituelle führen. Die Frage nach dem innersten Selbst ist eine spirituelle Frage, unsere Entwicklung und Evolution ist der Weg zu uns selbst und somit spirituell. Über das monistische Selbst hinaus gibt es jedoch noch die Sphäre der Person Gottes als eigenständige Entität. Unpersönliche...